Große Schwester auf Japanisch - Mit Vorname?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nee in kombination mit anhängseln und honorpräfix. also: o-nee-san, nee-san, nee-chan- mit vornamen geht das auch zb aya-nee.san. kurz gibt es auch ane. aber das sit eher ein begriff und unherzlich. jüngere geschwister sagen also nee-san oder ähnliches. oft wird der vorname weggelassen weil klar ist wer gemeint ist. da hat jedes kind seine art. wenn nun zwei ältere schwestern existieren, wird der vorname mitverwendet um eine verwechslung auszuschleißen bzw um direkt anzusprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob O-nee-chan oder O-nee-san hat mit der Höflichkeit zu tun, da gilt einfach dasselbe wie normal auch für die japanischen Suffixe, letzteres ist die höfliche, neutrale Variante, -chan würde eine besonders gute Beziehung zueinander symbolisieren.

Normalerweise sagt man nur den "Titel", aber wenn du es verdeutlichen möchtest, oder z.B. zwei O-nee-chan hast, dann jetzt du einfach den Namen davor, also "Name O-nee-chan".

Ich bin mir relativ sicher, Google Übersetzer hätte dir das nicht so erklären können - also kein Problem! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lolly9714
25.10.2012, 00:38

Hab noch was vergessen: Das o davor ist auch noch höflich, da die Japaner das aber im allgemeinen auch sind, darf es im Normalfall nicht weggelassen werden, solltest du ein wirklich gutes Verhältnis zu ihr haben oder ein kleines Kind sein, dann vielleicht. :D

0

姉さん neesan oder 姉ちゃん neechan (dies ist die verniedlichte Form).

Man kann noch ein お o davorsetzen, um dem Ganzen einen höflicheren oder distanzierten Touch zu geben - oder, man redet mit anderen über seine Schwester.

Daneben gibt es noch 姉君 anegimi als respektvolle Anrede.

Wenn man das mit dem Namen verbindet, wenn jemand zum Beispiel 真理子 Mariko heißt, dann spricht man sie mit 真理子の姉さん Mariko no neesan, 真理子の姉ちゃん Mariko no neechan bzw. 真理子の姉君 Mariko no anegimi (dies ist wie gesagt sehr respektvoll, eher schon gestelzt) an.

Alternativ kann das Name + の no + Anrede auch "Meine Schwester (Name)" heißen.

「Ich hoffe, das beantwortet deine Frage.」和独人と言う。

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AintGotAnswers
24.10.2012, 22:48

Ja! Danke! Also jetzt zum Beispiel...nehmen wir mal irgendeinen Namen.. Taïna no neesan? Und wie wäre das dann mit dem höflichen o und dem "Meine Schwester (Name)? Könntest du evtl ein Beispiel machen? Würde dann eher die höflichere Form haben wollen

Sorry für meine Verständnislosigkeit xD Aber auf jeden Fall Danke!

0

Wenn man Google Übersetzer benutzt kommt dort das raus : 姉 :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AintGotAnswers
24.10.2012, 21:52

Wow, danke für die schnelle Antwort. Aber ich meinte eigentlich keine Schriftzeichen

0

Chinesisch geht auch ? dann hier jĭejie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?