Große Pickel schnell loswerden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Spezielle Pickelentferner hilfen eigentlich sofort. Es ist auch egal von welcher Marke die sind alle fast gleich gut. Der Nachteil ist eben, dass sie etwas teuer sind.

Angeblich soll Zahncreme helfen, die über Nacht auf den Pickel geschmiert werden soll. Habs aber selbst noch nicht ausprobiert, übernehme daher keine Garantie!

Aber was bei mir immer gut geholfen hat, waren tatsächlich diese Fertig-Gesichtsreinigungs-Pads von Garnier, die versprechen, dass nach 4 Stunden die Pickel weg sind. Stimmt zwar nicht ganz, aber zumindest sind sie dann nicht mehr so "leuchtend".

VLG

Die Frage ist zwar etwas älter, jedoch glaube ich nicht, dass sie an Aktualität verloren hat.

Mein Tipp ist: Zinksalbe auf die Haut auftragen und über Nacht einwirken lassen. Dazu gibt es auch einen anderen gutefrage-Beitrag. http://www.gutefrage.net/frage/fettige-nase-und-viele-schwarze-kleine-mitesser

Dieses Vorgehen kann ich wirklich nur empfehlen, wenn man auch langfristig etwas für die Haut machen möchte. Oft sind die "kurzfristigen Lösungen" ungesund und bekämpfen nicht das eigentliche Problem, sondern nur die Ursache.

Zum Hautarzt gehen und dir Duac Akne Gel verschreiben lassen, dann sind die nach 2 Tagen weg ;)

Mit Zahnpasta austrocknen lassen :D (hilft bei mir auch immer)

  1. antwort stimmt, zahnpasta ist immer gut, muss aber mit mentol sein! am besten über nacht draufmachen!

Was möchtest Du wissen?