Grosse menge an Bitcoins in Bargeld umwandeln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

solltest deine frage lieber bei bitcointalk.org stellen findest hier sicherlich eine passende antwort für dein probelm. ansonsten hat puravida01 schon das wichtigste gesagt. Österreich, Schweiz und Niederlande sind deine Freunde :X

BTCPROGRAMMER 28.02.2017, 15:10

Habe ich schon gemacht die wussten auch nchts

0

Wenn du so ein hohes Volumen an BTC in Geld umwandeln willst, gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder du machst es legal und versteuerst das Geld oder illegal. Auf legalem Weg kannst du dich an große Exchanger wenden (z.B Cointed OG aus Österreich), deine Bitcoins auf Exchangeseiten wie Bitcoin.de anbieten, oder du gehst auf www.localbitcoins.com und suchst dir dort jemanden der deine BTC kaufen will. Da localbitcoins in Deutschland "nicht verfügbar" ist, musst du einfach als Ort einen Ort in Österreich angeben.

Ich kenne mich mit BTC ganz gut aus, mit Finanzrecht leider nicht. Willst du die BTC aber zu Geld auf deinem Konto und nicht zu Bargeld umwandel, wirst du das Geld versteuern müssen und das Finanzamt wird wissen wollen wo die Coins herkommen. 

BTCPROGRAMMER 28.02.2017, 15:11

Wie lange dauert das bis einer soviele BTC kauft ? Habe mir nämlich gedacht das dauert jahre...

0
puravida01 28.02.2017, 15:18
@BTCPROGRAMMER

Ich nehme jetzt einfach mal an du bist kein Troll. Auf localbitcoins kannst du vielleicht Leute finden die 50.000€ auf 1 mal bezahlen, natürlich deutlich unter Kurs. Wenn du wirklich Hilfe willst schreib mir eine Nachricht.

0
frankie82 28.02.2017, 15:19
@BTCPROGRAMMER

alternativ könntest auch face to face bei bitcointalk.org anbieten bei entsprechender menge und zu passenden konditionen findest sicher jemanden.

0
puravida01 28.02.2017, 15:20
@frankie82

Einen Käufer zu finden ist glaube ich gar nicht das Problem. Die Frage ist eher ob der Käufer seriös ist oder das Geld rippen will.

0
puravida01 28.02.2017, 15:25
@puravida01

Wie gesagt falls der Fragesteller ernsthaftes Interesse hat kann ich ihm helfen, ist zwar nicht umsonst aber so wird er seine BTC sicher los.

0
puravida01 28.02.2017, 16:06
@BTCPROGRAMMER

Nimm meine Freundschaft bei gutefrage an, dann kann ich dir erstmal hier eine mail schreiben.

0

Was möchtest Du wissen?