"Große Liebe" muss immer auf Gegenseitigkeit beruhen, oder?!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist absolut normal, dass es Dir im Moment so geht. Immerhin ward ihr 5 lange Jahre zusammen - da gewöhnt man sich schon sehr an den Anderen. Und wenn er dann plötzlich weg ist, fühlt es sich so an, als ob einem ein Stück von sich selber fehlt.

Auch wenn Du es Dir jetzt nicht vorstellen kannst, aber man kommt mit der Zeit darüber hinweg. Und Zeit ist hierbei sehr relativ zu betrachten. Die einen brauchen 2 Wochen dafür, andere Monate oder Jahre. Dir begegnet in Deinem weiteren Leben mit Sicherheit noch der eine oder andere großartige Mensch.

Und was die "große Liebe" betrifft: Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es nicht nur eine pro Leben geben muss. Ich hab mit 16 meine erste große Liebe getroffen, ihn aber leider schon mit 18 durch ein Unglück unwiderruflich verloren. Damals ist die Welt für mich zusammengebrochen und ich hab ähnlich gefühlt, wie Du. Später hab ich einen Mann geheiratet und mit ihm Kinder bekommen - aber im Nachhinein betrachtet, war er nie meine große Liebe. Die hab ich erst jetzt gefunden, nur werden wir (40 u. 51) wohl nie mehr heiraten und ganz gewiss keine Kinder mehr zusammen bekommen. Ich will Dir damit nur sagen, dass man die große Liebe nicht an Äußerlichkeiten festmachen kann.

Außerdem kommt es leider gelegentlich auch vor, dass die große Liebe nur einseitig besteht, was vermutlich bei Dir der Fall ist. Dagegen kann man leider gar nichts tun - Gefühle lassen sich nun mal nicht erzwingen.

So leid es mir für Dich tut und so schwer es Dir auch fällt, aber Du solltest ihn ziehen lassen. Offensichtlich bist Du nicht (mehr) seine große Liebe. Das solltest Du für Dich selbst akzeptieren. Gib Dir eine Chance, damit abschliessen und nach vorn blicken zu können!

Ich wünsch Dir dabei alles erdenklich Gute!

Hallo ladytinamaus, Vielen lieben Dank für deine mühevolle Antwort. Du hast mir auf jeden Fall sehr gut geholfen und mich auch motivieren können ! Ich wünsch dir auch alles Gute und viel Glück ! DANKESCHÖN ♥

0
@LetsSee

Danke! Freut mich sehr, wenn ich dir ein wenig Mut machen konnte! :-)

PS: Manchmal trifft einen die Liebe an Orten, wo man so gar nicht mit ihr rechnet. Ich weiß, wovon ich rede... ;-D

0

Eine glückliche Liebe muss auf Gegenseitigkeit beruhen, eine große Liebe vielleicht nicht unbedingt, doch es gibt nicht nur eine also die große Liebe, wenn eine große Liebe stirbt dann nur um Platz zu machen für eine andere, die muss nicht kleiner und auch nicht größer sein, immer aber wird sie anders sein.

Du kennst doch das Sprichwort ''Jeder Topf hat seinen Deckel'', das bringt es auf den Punkt. Es passt nicht jeder Deckel auf jeden Topf, doch jeder Deckel passt auf mehrere Töpfe und auf jeden Topf passen mehrere Deckel.

Wenn du deine Hausaufgaben machst und mit dieser großen Liebe sorgfältig abschließt, sie gehen lässt, denn Reisende soll man nicht aufhalten, dann wirst du irgendwann bereit sein für den nächsten besonderen Menschen. Nur wenn du versuchst dich um diese unschöne Aufgabe herum zu drücken, dann kann es dir wirklich passieren, dass du an dem besonderen Menschen vorbei läufst, der bereit wäre die Herausforderung einer lebenslangen Beziehung mit dir anzunehmen.

Natürlich kann man für jemanden unheimlich viel empfinden, ohne daß das auf Gegenseitigkeit beruht ...

Das ist schmerzhaft - ja, aber etwas, was Du möglichst bald für Dich abschließen und dabei die schönen Erinnerungen behalten solltest.

Solange Du diesen "Schnitt" nicht schaffst, wirst Du an der Liebe vorbeilaufen, die auf Gegenseitigkeit beruht und erst dann wirst Du die Erfüllung finden, die Du suchst: es ist schön, zu lieben - aber es wird erst dann weiter tragen, wenn dazu das Gefühl kommt, auch selber in gleicher Weise geliebt zu werden und nur dies ermöglicht es, mit dem Partner gemeinsam Perspektiven zu entwickeln.

Ich denke eine große Liebe kann auch eine unerwiderte Liebe sein! Du wirst wieder eine große liebe kennen lernen allerdings wird es nicht deine ERSTE große Liebe sein!

.. so ist das leben ...

Liebe ist immer ein geben und nehmen.....:)

Was möchtest Du wissen?