Große Katze und kleine Katze aneinander gewöhnen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dass sie die Kleine anfaucht ist normal. Die Rangordnung muss geklärt werden. Das machen sie unter sich aus. Ihr müsst Sunny nicht genauso wie vorher oder gleich behandeln sondern ihr zeigen, dass sie immer noch die Wichtigste für euch ist. Zu Anfang müsst ihr sie offensichtlich der Kleinen vorziehen. Dann lässt die Eifersucht nach. Und naja, wie du schon schreibst, ihr habt sie erst seit gestern, lasst es mal laufen, sie müssen auch nicht getrennt werden. Fällt sie euch denn wirklich an?

25

ja wenn die kleine im raum mit ist, und wir an sunny ran wollen, faucht sie , knurrt und krallt und versucht uns zu beissen. :-(

0
52
@jenny74

Sie ist euch 'böse', wartet bis sie von selbst ankommt. Und das wird sie! Keine Sorge. Leckerlis könnten hilfreich sein. Aber versucht nicht, 'an sie ran' zu wollen. Es würde mich interessieren wie die Sache wohl so in drei Tagen aussieht aber das erfährt man meist leider nicht mehr.

0
25
@Socat5

doch ich werde euch hier auf dem laufenden halten:-)

0

Hallo

Wir haben uns gestern eine kleine Katze geholt sie ist 5 Wochen alt und unsere große ist 1 Jahr alt. Die große aber faucht und knurrt die kleine immer wieder an und klatscht ihr auch ab und zu mal eine aber die traut sich nicht wirklich an die kleine ran sie haut immer wieder ab vor ihr. Die kleine dagegen will auf die große zu gehen und faucht sie natürlich auch zurück an. Seit dem die kleine mehr als 3 Stunden bei uns war fing die große an gegen uns zu schießen die faucht uns an und will sich nicht mehr hoch nehmen lassen. Bräuchten dringen einen Rat.

Seit genau 13 Tagen habe ich eine Zweitkatze zu uns geholt - damit (meine heißt auch Sunny) nicht alleine zuhause ist, wenn ich arbeiten gehe. Der erste Abend war heftig - die neue Katze hat nur gefaucht und die Ohren angelegt. Ich bekam den Rat, mich keinesfalls einzumischen, egal was passiert. Rangkämpfe sind natürlich! Sunny hat die Oberhand behalten, was ich auch richtig fand. Ich habe ihr ständig vermittelt, dass sie die Nr. 1 ist, ihr zuerst Futter gegeben, die kleine Katze weniger beachtet, auch wenn es mir fast wehgetan hat, aber Sunny war mir wichtig. Sie ist immer noch ein wenig eifersüchtig und guckt ganz genau was ich mit der neuen Katze mache - aber die beiden putzen sich schon und liegen oft zusammen. Für die Katzen ist eine Haltung mit Artgenossen wichtig - auch wenn die Bezogenheit auf uns Menschen etwas weniger wird. Ich würde die Tiere nicht in getrennten Räumen halten, sondern sie Ihren Rang ausfechten lassen. Kümmer dich um deine Sunny - versuche sie zu beruhigen, ihr zu zeigen, dass sie die Nr. 1 ist. Ich fände es auch schön, wenn du uns mitteilst, was in den nächsten Tagen passiert.

Katze im Garten entlaufen! Hilfe!

Guten Abend, liebe Community. Mein folgendes Problem ist, dass ich meine junge Katze (grob 8-9 Monate alt) an den Freigang gewöhnen wollte, da ich nicht wollte das sie alleine zu Hause rumsitzt und nichts tut. Und bevor blöde Kommentare kommen, nein eine weitere Katze geht mit meiner nicht da sie schlechte Erfahrung mit anderen Katzen gemacht hat und mit ihnen nicht klar kommt, habs schon probiert. Dabei ist sehr scheu und ängstlich und zurückhaltend, kommt zwischendurch zum kraulen zu mir und das wars. Nun, meine Mutter hatte die Idee sie erstmal in unserem Garten frei rumlaufen zu lassen damit sie in ungestörter Umgebung ist (keine Autos, Menschen etc.) aber die Kleine ist panisch hinter dem Schuppen gerannt und ist da eine Weile geblieben. Ich hab versucht sie mit ihren Lieblingsleckerlis rauszulocken; ohne Erfolg. Nachher haben wir gemerkt das sie ausgebüchst ist, unser Schuppen ist in der Ecke vor dem Gebüsch wo man nicht rankommt und kaum was sieht. Nach 6-7 Stunden Warten bzw. Suchen konnten wir sie nirgendswo finden. Unser Garten ist in einem Gartenverein, 1-2 km von unserem Haus entfernt. Meine Katze war auch 2-3 mal vor unserem Haus hat sich aber nie wirklich bewegt. Meine Frage ist, wird sie zurück nach Hause finden? Ich habe aus ihrem Klo etwas uriniertes Klumpstreu verteilt wo sie schon mal war (vor dem Haus). Wird das was bringen? Wie gesagt ist sie sehr scheu und ängstlich und lässt sich von keinem auf den Arm nehmen außer mir und meiner Mutter. Bitte spart euch dumme Antworten da ich psychisch einfach nur gestresst bin und keine Zeit für unnötige Antworten habe, Danke.l

...zur Frage

Meine Katze faucht alles und jeden an:(((((:/

Hallo Leute, Wir haben 2 Katzen( eine 8 Monate alte und eine 1 Jahr alte) . Sie sind nicht verwandt, aber sie konnten damals nur zu zweit abgegeben werden, weil die 1Jahr alte Katze die "Muterrolle" für die kleinere übernommen hat. Sie hat sie auch gesäugt... nun seit einiger Zeit faucht die "Mutter " die kleine immer wan wenn sie aneinander vorbei laufen und macht dem kleinen Angst. Außerdem mag es die ältere überhaupt nicht wenn man sie hochnimmt. Ich nehme sie trotzdem sehr oft hoch weil sie so kuschelig ist. Aber dann knurrt und faucht sie wieder. Seit gestern legt sie sich nur noch zu meiner Mutter ins Bett. Vorhin wollte ich sie nur streicheln und SS hat sie auch wieder geknurrt und gefaucht. Ich hab gedacht sie faucht die andere an weil sie eifersüchtig ist, weil wir uns hauptsächlich mit der kleinen beschäftigt haben. Und ich dachte sie faucht mich an weil ich die Katzen ständig ärgere, aber meine Mum hat sie vorhin auch angeknurrt und gefaucht als sie sie gestreichelt hat. Ich finde das total traurig das das so ist, weil ich sie wirklich gerne hat aber sie mich immer nur anfaucht... wisst ihr was wie ich das ändern kann und sie nicht mehr alle und jeden anfaucht?...

...zur Frage

schnelle hilfe!katze faucht katzenklo aufgrund anderer katze an

Wir haben eine kleine babykatze sie ist 11wochen alt heist Bella und wohnt ca.2wochen bei uns ,sie war sehr stubenrein bis eine andere katze dazu kam sie ist 12wochen alt und heist Rima.Bella benutzt das katzenklo nicht mehr und faucht es an. Hilfe!

...zur Frage

2. katze! Unsre erste knurrt und faucht extrem

Hallo ihr lieben, haben uns gestern zu unsrer 2 jahre alten katze eine kleine geholt.unsre große faucht Was ja klar ist wegen ihrem revier.

Die kleine ist unter dem sofà und die große faucht knurrt und ist zurück gezogen.

Habt ihr tipps fur uns bitte nur ernste antworten

...zur Frage

meine katze 2 jahre faucht mein neues kätzchen an

ich habe eine 2 jahre alte katze vor zwei tagen habe ich ein neues kätzchen dazu geholt...ich habe die kleine meiner großen gezeigt und sie faucht und knurrt.ich habe die kleine in einem extra zimmer..ich habe angst das die große auf die kleine losgeht.weil wenn ich aus dem zimmer komme faucht meine große katze mich auch an..was kann ich machen das sich beide vertragen???

...zur Frage

meine katze faucht mein neues babykätzchen an und versteckt sich den ganzen tag was tun?

also habe mir gestern ein katzenbaby gekauft und meine andere katze faucht sie nur an auch mich manchmal. sie futtert nicht mehr geht nicht auf klo und sitzt nur in einer ecke. sobald das kleine kommt facht und knurrt sie, sie an.

was soll ich tun damit sie sich verstehen?

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?