Große Kassendifferenz- Niedergeschlagen!

5 Antworten

Kann wirklich jedem Passieren.

Und nicht jedem Kunden fällt auf ob er zuviel oder zuwenig Wechselgeld bekommen hat.

Mach einfach weiter und denk nicht immer dran, sondt machst du dich total verrückt und vertuhst dich dann erst recht beim nächsten mal.

Das ist mir in meiner ersten Woche damals in einer Tankstelle auch passiert (habe dort vor meinem Studium gearbeitet). Und vertrau mir: ich gehöre definitiv nicht zu den dümmsten Usern hier. ;-)

So, don´t worry.

Jeder macht mal Fehler.

Wenn du mir nicht glaubst, schau mal, wen das Timemagazin 1938 zum Man of the year gewählt hat.

Selbst Profis unterlaufen derbe Schnitzer. ;-)

Sowas kann jedem Mal passieren. Musst halt nur bei Deinen nächsten Kassiertätigkeiten darauf achten, dass Du konzentriert bist. Lieber das Wechselgeld 2 x zählen als einmal vertun. Viel Glück, Du schaffst das schon.

mach dir da keine gedanken das passiert öfter als du denkst. ich arbeite jetzt seit fast zwei jahren und es passiert mir heute noch weil man ausversehen dinge falsch eintippt oder zu viel rausgibt genauso wie du auch mal zu viel drin haben wirst da darfst du dir echt keine gedanken machen mehr als aufpassen kannst du wirklich nicht wie sie schon gesagt hat das passiert eben kopf hoch =)

Das kann passieren und hat nichts mit Dummheit zu tun. Es darf halt - und da hat deine Chefin Recht - nicht zur Gewohnheit werden.

Was möchtest Du wissen?