große Jugendparty als Privat auch nach 22 Uhr?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zunächst regelt das JuSchG nicht den allgemeinen Aufenthalt in der Öffentlichkeit (auf offener Straße) sondern speziell den Aufenthalt bei Tanzveranstaltung, in Gaststätten sowie den Alkoholkonsum und das Rauchen usw. Eine Art Ausgangssperre für den Aufenthalt zur Nachtzeit auf offener Straße gibt es für Kinder und Jugendliche nicht; hier sind die Eltern das Gesetz.

Das was ihr macht ist aber ganz klar eine Veranstaltung und hat nichts mit einer "geschlossenen Gesellschaft" und / oder Privatfeier zu tun; hier greift das Jugendschutzgesetz (da bringt auch ein Flyer nichts).

http://www.gesetze-im-internet.de/juschg/

Erhebliche Probleme kann es geben, wenn ihr dafür keine Konzession habt, also keine Erlaubnis.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Privatveranstaltungen ist es auch für 14 Jährige erlaubt länger als bis 22 Uhr zu feiern, solange dies mit der Zustimmung ihrer Eltern geschieht. Das Beispiel mit der Geburtstagsfete einer Nachbarin belegt das nochmal.

Und geh lieber auf Nummer sicher, denn die Polizei schaut bei Beschwerden von Nachbarn etc. wegen zu lauter Musik gern mal vorbei. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lachflashXXL
15.06.2011, 21:44

wegen zu lauter musik müssen wir uns keine sorgen machen. beim ordnungsamt sagen sie mir da sgeht nicht, deshalb ja die frage ob man sie austicksen kann

0

HÄhä, mehr flash als lach, mach´s doch und finde raus was kommt. Ein Einladung per Flayer und das als geschlossene Gesellschaft, flayergeladene Besucher werden private Gäste ?

Ok, cool ist´s solche Gedanken zu haben, cooler ist es diese zu überdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lachflashXXL
15.06.2011, 21:18

man sagt um 22 uhr müssen u16 leute die Veranstaltung verlassen haben , auch per durchsage vom DJ, sie gehen aber nicht raus, dann bin ich aus dem schneider ;)

0

Nach JuschG dürfen duie Gäste aber nach 22 Uhr nicht in der Öffentlickhkeit schon gar nichrt auf (Jugend-) Partys sein

Da lese dir am besten das JuSchG nochmal richtig durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lachflashXXL
15.06.2011, 21:15

Ja, bei rpivat Partys sieht das anders aus! uis ja dann privat, wie z. B. die Geburtstagsfete einer Nacbarin, da dürfen die Kiddys auch rumlaufen... blödes Bsp aber so ist es!

0

gott, wen interessiert denn da die uhrzeit. ich hatte auf partys noch nie begegnungen mit der polizei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lachflashXXL
15.06.2011, 21:08

sicher ist sicher. Im falle dessen kostet es aber und das nicht wenig, für dich als Gast nicht aber als Veranstalter biste locker 10,000 € los

0
Kommentar von jockl
15.06.2011, 21:13

warten wir´s ab, du bist erst seit gestern hier !!!!

0

eine Jugendparty hat um 22 Uhr beendet zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lachflashXXL
15.06.2011, 21:07

nur 15 Jährige haben auch schon gerne mal Lust bis 23 Uhr zu bleiben und vor allem im Sommer, da es erst ab 21 Uhr dunkel wird und dann auch erst Stimmung und Atmosphäre aufkommtt!

0

Was möchtest Du wissen?