Große Hoden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Derartige Veränderungen bedürfen immer einer diagnostischen Abklärung und einer Behandlung, denn die Hoden werden nicht ohne Grund auf einmal praller. Hierbei gilt wie in vielen medizinischen Fragen, je eher man etwas macht, umso einfacher und erfolgreicher ist es behandelbar. Daher mach so schnell als möglich einen Termin bei einem Urologen und weis dabei auf die festgestellte Vergrößerung der Hoden innerhalb eines kurzen Zeitraums hin.

Die möglichen Ursachen sind so vielfältig, dass es dir wenig bringt, wenn User oder ich dir hier eine Sammlung von Vermutungen wie Entzündung, Wassereinlagerung, Krampfader oder sogar Krebs geben, denn keiner hier kann dir ohne Untersuchung verschiedener Faktoren sagen, was genau es ist - das kann nur ein Urologe als Facharzt, der hat während seines Studiums verschiedene Ursachen derartiger Veränderungen kennengelernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit wann hast du das denn? Ist es nur einer oder sind es beide? Wie alt bist du?

Medizinische Fragen sollte man nicht in so einem Forum stellen, sondern damit zu einem Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann sein das Du eine Entzündung im Hoden durch Viren oder Baterien hast. Wieviel größer ist er denn geworden? Solltest Du mal mit zum Urologen gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei South Park hatten die Leute dann Hodenkrebs

 - (Penis, Selbstbefriedigung, Hoden)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist einer größer als der andere?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?