Große Erkältung... Drückender Schmerz linke Schläfe, was hilft?

4 Antworten

Also du kranker mensch- aufgepasst!!! koche kartoffeln mit schale weich. Nehme ein geschirrtuch und lege die heißen kartoffeln in das geschirrtuch. schlage es ein und drücke die kartoffeln platt so dass die k. nicht mehr rausfallen können. lege dir die "Bandage" auf die stirn, wickle dir noch ein großes handtuch als turban um den kopf, damit die hitze im kopf bleibt. lege dich dabei hin und mache es so heiß wie du es aushälst. das hilft super und die stirn und die nebenhölen lösen sich super-wiederhole den vorgang nochmals am abend. bisschen eine schweinerei und arbeit aber es hilft wirklich super und deine stirnhöle befreit sich fantastisch. gute besserung

Oh ja...an das hab ich gar nicht mehr gedacht. DH

0
@Tankredis

ja, hatte selber mal eine stirnhölenentzündung vom feinsten...das problem hatte ich nach zwei anwendungen im griff ohne medikamente. klappt einfach super.

0
@renatemaria

Werde das bei der nächsten Nebenhöhlengeschichte sicherlich auch wieder machen...und bei den nächsten Halsschmerzen.

0

Nasenspray soll gar nicht so gut sein dauerhaft angewandt. Gegen Deine Kopfschmerzen empfehle ich Dir 1. viel Schlaf und 2. Aspirin plus C. Gegen die Schluckbeschwerden hilft Gurgeln mit Emser Salz, Spitzwegerich-Lutschpastillen und Saft - oder Du nimmst Mucosolvan-Saft - 3 x täglich ein kleines Schlückchen. Was in Kombi dazu gut ist, sind die hömoopathischen Tropfen "Metavirulent". Achja und ein Erkältungsbad wirkt auch Wunder und danach ab ins Bett - es sich einfach gut gehen lassen. Ich wünsche Dir gute Besserung

Aber wie reagiert das Aspirin dann mit dem Penicillin? Ich hab da n bisschen Angst dass davon irgendwelche Wechselwirkungen zum Vorschein kommen..

0
@rica09

Eigentlich sollte da nichts passieren. Dennoch, ich würde es auch nicht zusammen einnehmen, denn jeder Mensch reagiert nunmal anders auf Medikamente und es kann durchaus ggf eine Reaktion darauf geben...

0
@Tankredis

oh sorry bitte - ich habe nicht das Antibiotikum mit einkalkuliert. Dann nimm doch Thomapyrin intensive - die helfen mir sogar ein wenig bei meinem Clusterkopfschmerz. Die sind innerhalb von 10 Minuten verschwunden und wenn Du Glück hast - bist Du sie nach 1 Tablette bereits ganz los. Wenn nicht, dann nimmste halt am nächsten Tag nochmal eine. Das darfst Du.

0

das hausmittel heisst ruhe, tee trinken und viel schlafen. eine erkältung ist unangenehm und braucht zeit...

Training mit leicht verstopfter Nase?

Ich hatte eine leichte Erkältung mit etwas Husten/Schnupfen/Halsschmerzen... Das ist etwas her und jetzt habe ich nichts mehr außer einer leicht verstopften Nase, die aber nicht läuft. Ich würde echt gerne endlich wieder trainieren, habe aber immer Angst vor einer Herzmuskelentzündung wenn man nicht ganz fit trainiert. Ist das bei einer verstopften Nase noch gefährlich?

...zur Frage

Mandeln zu dick?

Hallo , Ich hab seit zwei Wochen eine Erkältung ! Das heißt : Ohrenschmerzen Halsschmerzen Nase zu Kopfschmerzen Beim örtlichen Arzt war ich noch nicht . Ich gehe doch sehr wahrscheinlich heute !! Nur kann mir jmd sagen ob meine Mandeln zu dick , oder entzündend aus sehen ? Würde mich über Antworten sehr freuen !!

...zur Frage

Gelbe Flüssigkeit (Wasser) kommt aus der Nase, was tun? (Kopfschmerzen)

Hallo, es ist schon der 3. Tag, an dem ich starke Kopfschmerzen habe. Seit gestern kommt mir aus der Nase gelbes Wasser. Meine Mutter sagt die Lage ist sehr ernst, wenn sowas ist. Wieso kommt die gelbe Flüssigkeit aus der Nase?? Ist das schlimm? Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Warum werde ich immer krank nachdem ich viel geweint habe?

Ich habe gestern mit meinem Freund "mit dir an meiner Seite" geguckt. Ich hab Rotz und Wasser geheult und hab war danach furchtbar aufgewühlt. Heute bin ich erkältet richtig schlimm. Und das ist nicht das erste Mal. Immer wenn ich schlimm geweint habe und ich dann so aufgewühlt bin, bin ich krank. Passiert mir wirklich oft so was. Danach hab ich Fieber und Kopfschmerzen, schnupfen und alles. Kennt ihr das? Kann das zusammen hängen? Oder hängt es doch nicht zusammen?

...zur Frage

Punktuelle Schmerzen an linker Schläfe bei Erkältung- was könnte das sein?

Die Schmerzen an der linken Schläfe waren schon vor der Erkältung ab und zu da. Aber seit die Erkältung da ist, sind sie stärker geworden und fast ständig da. Ein dumpf-drückender Schmerz. Die Erkältung ist seit letztem Sonntag da. So eine Erkältung passiert eben, ganz normal. Gedanken mache ich mir eher um diesen Schläfenschmerz. Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?

...zur Frage

Ist Übelkeit normal bei Erkältung?

hallo:)

ich habe seid vorgestern eine Erkältung! Fieber, Husten, Halsschmerzen und Kopfschmerzen, der Schnupfen blieb mir erspart! Naja, eben habe ich eine kalten Kakao gedrunken jedoch wurde mir sofort übel. Wenn ich was gegessen habe auch :( .. Ist das normal? Gestern Abend habe ich wick medinait genommen und bin dann schlafen gegangen. Das hat jedoch "nur" mein Fieber gesenkt. Lutschtabletten gegen meine Halsschmerzen bringen irgendwie nichts. Und die Kopfschmerzen wollen auch nicht weggehen. habt ihr vielleicht ´gute Tipps für mich? Und darf ich heute raus ?

Danke für Antworten:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?