Große blaue Flecken am Gips (Unterbein)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich gehe davon aus dein SpG ist noch nicht belastungsstabil. 

Spitzt du noch Clexane ( Thrombose Prophylaxe ) ? 

Wenn ja sollten deine Blutwerte kontrolliert werden . Das Medikament ( laienhaft gesagt ) verdünnt das Blut, hier kann es verstärkt zu Hämatomen kommen. 

Die Position im Flieger war äußerst ungünstig, lasse bitte abchecken das es nicht zu Druckstellen im Gips kommt, die können zu sehr unangenehme offene Wunden werden. Hier besteht dringender Handlungsbedarf. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mellemon48
01.07.2016, 16:24

Ja belasten ist überhaupt nicht möglich. 

Thrombosespritzen hab ich nicht bekommen weil mein Arzt in Südkorea mir das nicht verschreiben wollte und mir Aspirin Protect 100mg stattdessen gegeben hat. Das nehme ich jetzt seit 4 Tagen - gestern beim Flug auch 2 Tabletten zeitlich versetzt genommen , vielleicht War das zu viel? 

Ich habe nen arzt Termin am Dienstag, da lasse ich eh alles klären - ich hoffe das geht bis dahin, früherer Termin ging leider nicht 

0

Wie kannst du denn unter den gips sehen?
Und sonst viel hochlagern somit das ganze blit wieder zurück fließt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mellemon48
01.07.2016, 16:16

Es ist oben am Rand des gips an den Seiten links und rechts aldo nicht drinnen. Und wenn ich das bein ablege steht der gips leicht nach oben

0
Kommentar von Elisa149
01.07.2016, 16:20

War bei mir auch so ist sogar übers knie hinauf. Aber ist nicht schlimm einfach ein paar mal am tag hochlagern dann verschwinden sie schneller :)

1

Was möchtest Du wissen?