Große Beule am Hals? (mit Bild -eklig-)?

Beule am Hals? - (Gesundheit und Medizin, Pickel, Akne)

9 Antworten

Zum Arzt gehen. Es ist keine tödliche oder schlimme Erkrankung, sondern ein Abszess, der geöffnet werden sollte. Eile besteht vorerst keine, nur sollte niemand daran rumquetschen. Irgendwann würde er sich von selbst öffnen, nur ist das eine stinkende, furchtbar eklige Angelegenheit, deshalb besser vom Doc aufmachen lassen. Dauert keine 2 Minuten, dann ist es vorbei. Guten Rutsch!

Könnte ein Abszess sein. Da müsst ihr zum Arzt gehen und der gibt euch eine Überweisung zum Chirurgen und die schneiden das auf. Aber nicht selbst dran rum drücken. Das kann zu einer Blutvergiftung führen.

Sieht aus wie ne Zyste. Die wird mit einem Skalpell aufgeschnitten und ausgedrückt.

Akne endlich loswerden?

Ich W/15 bin am letzten Ende meiner Nerven. Wie ihr anhand meiner letzten Fragen vielleicht erkennen könnt, läuft es bei mir in letzter Zeit eher nicht so gut. Schulstress, Streit in der Familie und unter Freuden versetzten mich immer wieder in Angst und Verzweiflung. Nun habe ich seit meinem ca 12. Lebensjahr schwere Akne Im Gesicht (Stirn, Schläfen, Wangen, Kinn bis Mitte Hals) sowie am Dekoltée über die Schultern bis hinter zum Nacken und mittleren Rücken. Diese belastet mich sehr, da man ständig angeguckt, aufs Äußere reduziert und gemein angemacht wird. Ich weiß ich bin nicht alleine, ich weiß ich stecke in der Pubertät, ich weiß, dass meine Seele eine große Rolle spielt, da wenn ich wieder traurig bin, völlig frustriert an meinen Pickel rumknibbel und alles noch schlimmer mache. Ich muss jjeden Tag meine Haare waschen, da diese auch extremst fetten und schuppig werden.

Nun waren meine Mutter und ich bereits bei 3 Hautärzten innerhalb den 3 Jahren, an denen ich wirklich an meinem Hautbild leide Jeweils mussten wir ca ein viertel Jahr auf einen Termin warten, um letzten Endes 2 Minuten behandelt zu werden. Es stellte sich im Laufe der Zeit heraus, dass ich gegen Sandelholzöl allergisch reagiere. (Sowie Blütenpollen, Hausstaub und Milben) Nur, woher weiß ich nun, wo dieser Duftstoff enthalten ist ?

Desweiteren bekam ich über die Jahre Skinoren Creme 20%, Gel mit 15%, Aknemycin, eine Alkohollösung mit Salicylsäure sowie eine ein Gel mit Salicylsäure. Nichts brachte auch nach langer Anwendung einen sichtbaren Erfolg. Ganz im Gegenteil, ich habe nun eine extrem empfindliche Haut, die bereits bei leichter Berührung schmerzt und rot wird. Ich nutzte nurnoch seifenfreie, parfümfreie Reinigungsmittel mit ph 5,5.

Meine Mutter gab mir auch einmal Feuerzeugbenzin, um die Haut zu desinfiziren und zu reinigen (kompletter Schwachsinn) sowie Cortison Creme und Alkohollösung. Letzteres bringt wirklich Erfolg, jedoch nur 1 Tag und danach ist alles wieder beim alten.

Ein Heilpraktiker brauchte zudem keine Zuversicht.

Hat jemand ähnliches durchgemacht. Hat jemand Erfahrungen mit Tabletten, Kosmetikern, der Pille oder anderen Möglichkeiten, von denen ich vielleicht garnichts weiß ? Ich wohne eher ländlich, jedoch wären es zur Münchner Hautklinik keine 3 Stunden mit dem Zug. Ich wäre bereit, diesen Weg auf mich zu nehmen.

Vielen Dank im Vorraus an jede einzelne Antwort

...zur Frage

seid einer Woche Beule/Pickel auf Wirbelsäule?

Hallo,
seid einer Woche ca hab ich AUF der Wirbelsäule ein Pickel/Beule bin mir etwas unsicher. als ich es nun heute ausgedrückt hab, war die Wunde relativ tief und kam ziemlich viel Eiter raus. Es ist etwas größer als ein Auge.

ist das normal so ?

...zur Frage

Verhärteter Pickel-Beule?HILFE?

Habe versucht ein schmerzhaften unreifen Pickel zu öffnen, aber da kam nix raus Eiter erst später auch nur wenig , jetzt ist das eine Mega Beule und rot und wenn ich sie berühre dann ist das richtig hart. Sollte ich zum Arzt? Hilft Benzaknen Gel? Oder Zinksalbe? Ist der bis Donnerstag weg?

...zur Frage

Aus Pickel wurde große, harte Beule?

Ich hatte am Sonntag einen Pickel an der Stirn diesen hab ich ausgedrückt es kam auch Eiter raus, dann hab ich mich ins Bett gelegt und bis heut morgen ist da eine riesige dicke Beule entstanden. Wenn ich daran rumdrücke kommt nur klare Flüssigkeit raus. Was kann das sein kann mir da jemand helfen.

...zur Frage

Nach welcher Hautkrankheit sieht das aus? Akne?

Hallo,
und zwar habe ich seit sagen wir mal September/Oktober/November mit Hautproblemen nur am Kinn und manchmal um den Mund zu kämpfen. Ich nehme genug Obst zu mir trinke 2L Wasser am Tag und Sorry, aber 3 Stücke Schokolade darf man sich doch auch in der Woche gönnen oder ?Es sind meist dickere Pickel ohne Eiter. Ich habe das Gefühl dass ich zu viel Kosmetik benutzt habe und meine Haut überpflegt habe. Deshalb habe ich sämtliche Cremes seit 1 Monat abgesetzt. Bisher sehe ich noch keine gute Verbesserung. Ich habe schon während der „überpflege“ Zeit Teebaumöl Heilerde etc ausprobiert auch ohne Erfolg. Zurzeit wasche ich mein Gesicht morgens und abends mit Wasser und benutze seit knapp über einer Woche Zinksalbe. Ich habe mir auch schon überlegt mir Cordes Bpo zu holen.Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen ?
Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Mein Hund (Mops Hündin, 6Monate alt) hat an der Unterseite des Kiefers (Unterhalb der Schnauze am Hals) eine/n Beule/Pickel. Was genau ist das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?