Große angst, wegen schmerzen beim ersten mal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mäuschen, entspann dich ;) Sex ist schön! Es tut nicht weh! Beziehungsweise nur selten, wenn man nicht aufpasst. Ich für meinen Teil hatte beim ersten Mal das Problem dass ich verdammt wenig gespürt habe...Schmerzen Fehlanzeige...

Das Erfolgsrezept heißt: ENTSPANNUNG!
Naja und Gleitgel....

Geh sicher, dass du es wirklich willst. Jetzt und hier und mit ihm. Lass dich verwöhnen bis du so erregt bist, dass du dich kaum noch halten kannst. Wenn du nicht feucht genug bist hilft wie gesagt Gleitgel. Wenn du Angst vor dem Reißen des Jungfernhäutchens (= Hymen) hast, kannst du ja erstmal mit Fingern vorfühlen. Es wird auch keine Blutlache geben;) Höchstens einen kleinen Fleck, oder nicht mal das. 

Ich wünsche dir viel Spaß beim ersten Mal

PS: Masturbieren kann helfen die Angst abzubauen. Du lernst deinen Körper kennen und zu kontrollieren.

UND an die Verhütung denken ;)

UND miss dem ersten Mal nicht zu viel Bedeutung bei. Es werden noch so viele Male folgen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iloveyou12
23.01.2016, 18:00

Ja naja klar habe ich angst das mein jungfernhäutchen reißt, das löst ja die meisten schmerzen aus.. Das ding ist halt, dass es schon mit einem Tampon und Finger weh getan hat.. Deswegen hab ich so viel angst.. Ich meine ein Penis ist wohl ein "bisschen" größer als ein Tampon oder ein Finger, aber wenn schon das schmerzen auslöst...

0

Ich hatte mal das selbe Problem wie du. Hatte auch schmerzen beim Tampon einführen etc. dann irgendwann hab ich es einfach durchgezogen und hatte das erste mal mit meinem Freund es tat an Anfang weh aber nach paar Minuten ist der Schmerz weg, du musst dich einfach fallen lassen, das wichtigste dabei ist das du deinem Freund vertraust und er Rücksicht nimmt und nicht zu hart macht😂 naja das wird schon es ist überhaupt nicht schlimm. Wenn ihr es öfter habt dann gewöhnt sich dein Körper dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstmal ist die frage wie alt ihr seid?

dann habt ihr schon mal petting gemacht? ...

die ansgt davor lässt dich nicht entspannt sein, kann sogar dafür sorgen das du dich verkrampfst. was dann dazu führt das es weh tut.

es liegt natürlich auch an deinen freund, in wie weiter er auf dich eingeht, zb vorspiel und wann du bereit bist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iloveyou12
23.01.2016, 17:58

Ich bin 16 und er ist 17.

Und nein wir hatten noch nicht wirklich petting nur so gefummel halt...

Ich weiß das ich mich entspannen muss und das würd ich auch gerne, aber die angst übertrifft einfach alles. :(

Er geht sehr viel auf mich ein und legt wert darauf das ich bereit dafür bin.

0

einfach schauen, dass du genug feucht bist (langes vorspiel). dich einfach fallen lassen und es geniessen. nicht verkrampfen. einfach dir nicht zu viele gedanken darüber machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?