Große angst vor rückfall (SVV)

6 Antworten

Hallo. Rede dir ein das du es immer noch morgen machen kannst und morgen sagst du dir wieder du machst es morgen usw. 

unternimm viel an der Natur und mit Freunden. Wenn es ir schlecht geht zwing dich in der Gesellschaft anderer zu bleiben damit du es nicht machen kannst. Iss eine Chili wenn der Druck zu stark wird oder geh laufen 

Versuche jeden Tag etwas schönes zu finden. Lerne dich selber zu mögen.  Finde Möglichkeiten wie du mit deinem Problemen anders umgehen kannst. Ich weiß das ist ein schwerer Weg aber ich bin sicher das du das schaffst. 

Hast du schon mal mit jemandem darüber geredet? Wenn nein überleg dir das.  

Du kannst mir ansonsten such gerne schreiben wenn du reden willst. Manchen fällt es bei fremden leichter. Und reden hilft wirklich.  

 Ich bin dann  immer Joggen gegangen.Lauf solange bis das Gefühl dir weh zu tun nach lässt.dadurch wird der Kopf frei.

 Du kannst dich auch ganz kalt duschen.das klingt zwar bescheuert aber es hilft oder du isst was was sehr scharf ist. zb chili.

hast du jemanden mit dem du in solchen momenten reden kannst?das ist auch wichtig.

Mach was schönes mit diesen Personen und grad in solchen Situationen ist es nicht gut allein zu sein.

Alles gute 

Erstmal Glückwunsch an dich, dass du schon so lange durchgehalten hast. Du kannst stolz auf dich sein! Glaub an dich, dass du es weiterhin schaffst und dass du es nicht brauchst, dann schaffst du es auch. Nur Mut und Zuversicht! Alles Gute für dich weiterhin :-)

Länglische Schwellung/Knoten unter der Brust alls junge?

Hallo ich bitte um Antworten von Leuten die sich damit auskennen,ich habe seit paar Monaten auf beiden Seiten ne Schwellung /Knoten unter der Brust die von den Brustwarzen bis fast zur Axel gehen keine Ahnung.. (Bin 13 Jahre und ein junge ) ich bitte wirklich um Antworten von Leuten die sich auskennen ich mache mich damit echt fertig und habe nur noch Angst vor Brustkrebs und kann nicht richtig glücklich sein wie ich es sonst immer war weil ich wie gesagt Angst habe :,( mein Bruder hatte sowas in er Art 5 Jahre dann ging es von alleine weg :,( ich habe Angst:( sehr große Angst und nein ich bin keine memme oder sonst irgend nein scheiss ich habe einfach Angst,lg

...zur Frage

Soll ich meinen Eltern mein svv, depressionen, etc. Mitteilen und können sie mich zwangseinweisen lassen?

Also, ich bin fast 16 Jahre alt und ritze mich jetzt schon seit ein paar Wochen. Außerdem habe ich ziemliche Schlafprobleme, Depressionen, Selbsthass und kaum Selbstwertgefühl Panikattacken, Angstzustände und öfter Selbstmordgedanken. Desweiteren zeige ich Anzeichen einer Essstörung. Habe darüber nachgedacht mit meinen Eltern darüber zu reden und ihnen mein svv zu beichten, allerdinfs habe ich extreme Angst davor. Hab mich such schon in einem Chat "informiert", doch die meinten Einweisung. Meinw Frage was soll ich tun, soll ich es ihnen "beichten" und wenn ja, wie? Außerdem geht das so einfach mit der Einweisung, musste zwar noch nie genäht werden, aber die Schnitte waren teilweise scjon ziemlich tief und grenzwertig? Sind auxh sehr viele.

Danke

Bitte nue ernstgemeinte Antworten

...zur Frage

Ballett mit fast 13 Jahren anfangen?

Hallo, ich bin die Cousine von dem Mädchen dem dieser Account gehört; ich wollte mir keinen neuen erstellen, weshalb ich einfach hier nachfrage.

Ich bin (fast) 13, ca. 1,63m groß & wiege ungefähr 47kg. Ich spiele seit 3 Jahren Tennis im Verein, mit ein paar Freundinnen von mir. Aber das macht mir langsam keinen Spaß mehr. Ich habe das meinen Eltern erzählt, sie sagten es ist okay wenn ich aufhöre, aber dann erst wenn ich ein neues Hobby gefunden habe. Ich habe überlegt, ob ich HipHop anfange, aber ich wäre da die "neue", und in meinem Umfeld gibt es nicht viele Schulen dafür. Dann habe ich über Ballett nachgedacht, was muss man dort alles machen? Ist es entscheidend wie alt man ist, & wie viel man wiegt bzw. wie groß man ist? Außerdem hätte ich Angst vor den Reaktionen von anderen.. ich bin nämlich nicht wirklich Selbstbewusst. (Das hängt wahrscheinlich damit zusammen, dass ich damals gemobbt wurde) Ich wäre so gerne Selbstbewusst & würde gerne auf die Meinung anderer verzichten aber ich kann einfach nicht.

Ist es okay, wenn ich jetzt noch mit Balltt anfange? Ich müsste mir das alles natürlich noch gut überlegen, mit meinen Eltern darüber reden, Tanzschulen dafür finden, etc. Aber geht das bei mir noch?

LG :)

...zur Frage

Rückfall selbstverletzung kurz vor Berufsorientierung in einer Fleischabteilung?

Hallo ich habe einen kleinen Rückfall bei meinem Svv gehabt und danach ist mir eingefallen dass in einer Woche ungefähr Berufsorientierung ist und ich da bei meiner Mutter an so einem Fleischtresen (oder so ähnlich) mithelfen muss. Das Problem ist dass man dort keine Verletzungen haben darf und ich jetzt aber welche habe.. (Jaja ich weiß ich bin selber schuld aber alle machen mal fehler) meine Mutter weiß das zwar weiß aber nichts von den neuen Verletzungen weil sie selber völlig überfordert ist und ich angst habe dass sie sich was antut oder so. Was passiert denn wenn ich da mit offenen Wunden hingehe ohne das das jemand bemerkt. Mache ich damit andere Leute krank oder kann ich selbst einfach nur krank werden? Denkt ihr die anderen bekommen das mit?

...zur Frage

ich werde psychisch belastet von problemen ...?

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Also mein Freund und ich sind bald 2 Jahre zusammen , eigentlich sehr glücklich zusammen. Nur dass er seit einiger Zeit ziemlich viele Probleme hat beruflich,familiär,gesundheitlich und allgemein was mich genauso wie ihn psychisch echt belastet.

Ich erfahre manche Dinge erst Nachhinein oder er sagt später irgendwann. Ich meine, ich verstehe dass er erst selbst alles verarbeiten muss und sich darüber Gedanken machen sollte, aber ich sterbe jeden Tag vor lauter Sorgen, es gibt fast keinen Abend an dem ich nicht weine oder vor Angst anfange zu zittern und mir die schlimmsten Szenarios ausdenke was passieren kann usw...es belastet mich einfach sehr...

zudem muss ich sagen dass wir nicht zusammen wohnen, und dass er seinen Freiraum braucht verstehe ich auch, wir sehen uns auch nicht mehr so oft wie früher, jetzt vielleicht 2/3 mal die Woche weil er viel auf dem Kopf hat,was auch für mich wirklich schwer ist ohne ihn da er die wichtigste Person für mich ist, aber bei Problemen ist er der Typ von Mensch der lieber alleine ist als mit mir darüber zu reden und das ist die zweite Sache. Ich will bei ihm sein ich will ihn helfen und unterstützen wo immer es geht aber ich kann bzw. soll das nicht. Ich liebe ihn wirklich sehr er bedeutet mir alles aber die ganze Sache ist einfach belastend genauso für mich wie für ihn...

...zur Frage

Angst vor Ablehnung wegen svv narben?

Ich habe Borderline und mein Arm hat in der Schule keiner gesehen bis jetzt. Meine Lehrer wissen über mich Bescheid und bin auch in Behandlung. Die wissen nur nicht dass es sooo aussieht, sondern denken dass sie oberflächlich sind. Habe Angst dass ich mich vor allen rechtfertigen muss für meine Krankheit und abgelehnt werde. Möchte wieder in tshirts rumlaufen können. Was denkt ihr?die genähte Narbe auf dem Bild ist mittlerweile fast verheilt

[Bild vom Support entfernt]

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?