Große Angst vor der 1. Periode?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Keine Sorge, die erste Periode wird dich nicht aus heiterem Himmel überraschen! Zuvor hat man ja schon eine ganze Weile Weißfluss. Meist spürt man schon Stunden, bevor es blutet, vorher ein Ziehen im Bauch. Und beim Übernachten kannst du dir einfach eine Slipeinlage in die Unterhose kleben, evtl sogar eine für Blasenschwäche, die saugt mehr auf. Gerade die erste Blutung ist bei den meisten eher schwach, und du hast bestimmt genug Zeit, zu handeln, wenn es passiert. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst keine Angst haben, es ist ganz normal verhindern kannst du es nicht.
Wovor hast du genau Angst?
Warum traust du dich nicht mit jemandem darüber zu reden?

Habe einfach immer zur Sicherheit ein, zwei Binden und vllt auch noch eine Unterhose dabei. Von Tanpons rate ich erst einmal ab, da diese in der Anwendung schwieriger sind als Binden.

Deiner Mutter kannst du es ganz einfach sagen, sie hat ihre Tage seit geraumer Zeit und kann dir alles erklären.
Die Tage zu bekommen ist vollkommen normal im Leben eines Mädchens/ einer Frau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm immer Binden ider Tampons mit. Dann bist Du auf der sicheren Seite.
Das ist wirklich nicht schlimm, nur ein bisschen nervig.
Du musst es Deiner Mutter nicht unbedingt sagen. Binden/Tampons kannst Du Dir ja alleine kaufen. Ansonsten schreibst Du es einfach mit auf den Einkaufszettel.
Es ist etwas leichter unangenehme Dinge zu sagen, wenn man vom Gegenüber darauf angesprochen wird. Dann brauchst nur "ja" sagen und nichts groß erklären. ;-)

Das ist echt kein Drama.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Davor Brauchste Du keine Angst zu haben. Du weist das es ganz normal ist. Und zum Leben eines jungen Mädchen bzw Frau dazu gehört. Sag es einfach deiner Mama,denn ein großer Teil ihres Lebens begleitete die Periode Deine Mama. Sei vorbereitet, habe Binden oder Tampon bereit bzw mit dabei und Du bist vor Überraschungen sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du braucht davor keine Angst zu haben.
Bevor sie kommt gibt es ja Anzeichen das sie kommen also ziehen im Unterleib und so weiter. Wenn du etwas darauf achtest dann kannst du früh genug reagieren.
Pack dir eine Binde in deine Tasche das du immer vorbereitet bist.
Sprich deine Mama drauf an dann kann sie dir auch sagen was du am besten nimmst und alles.
Also keine Sorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist überhaupt nicht schlimm und vollkommen natürlich. Wenn du woanders übernachtest, kannst du ja für alle Fälle mal eine Binde mitnehmen, normalerweise kündigt die Periode sich aber durch Weißfluss an. Dir braucht es überhaupt nicht peinlich zu sein, mit deiner Mutter darüber zu reden, sag ihr einfach, dass du deine Tage bekommen hast, immerhin hat sie es selbst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Periode ist etwas ganz normales. Davor braucht man sich nicht fürchten. Mit deiner Mutter kannst du ganz offen darüber sprechen, wenn du sie bekommst. Sie ist ja schließlich auch eine Frau und hat genauso die Tage, außer sie unterdrückt sie hormonell.

Wenn du solche Angst davor hast, dann kannst du ja wenn du bei jemandem übernachtest Binden oder Slipeinlagen tragen, damit nichts durchblutet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Davor brauchst du echt keine Angst haben, das merkst du schon wenn sie kommt! Ich habe zu meiner Mutter damals gesagt: mama ich habe meine Tage, ich brauche eine binde von dir! Ist über haupt nicht peinlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist überhaupt nicht schlimm. Bei mir ist es in der Schule passiert (letzte Stunde) und man hat es nicht gesehen. Also keine Panik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest keine Angst bekommen. Nimm deinen Mut zusammen und rede mit deiner Mutter (evt. mit deinem Vater) darüber. Eine Periode ist ein natürlicher Vorgang , welchen du nicht verhindern kannst. Warum hast du Angst? Was soll passieren? Hast du angst , weil es dir peinlich ist? Es sollte dir nicht peinlich sein! Es ist nichts schlimmes :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angst zu haben "bringt" dir hier recht wenig - du kannst es ja sowieso nichts an der Situation ändern. Und wenn es wirklich soweit ist geh einfach zu deiner Mutter und sag es ihr offen heraus, der Rest klärt sich dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pack dir eine Notfallbinde und Unterhose in die Tasche, dann bist du für den Fall der Fälle gut versorgt.

Deine Mutter hat auch ihre Tage und das ist was normales... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

😂😂keine sorge , das ist gar nicht so schlimm , mach dir keine Gedanken darüber , es gibt wichtigeres
Es soll dir auch nicht peinlich sein , darüber zu sprechen , sie kennt das Gefühl zu gut
Ich habe mich irgendwie schlapp gelacht , als ich sie bekommen habe , aus irgendeinem Grund
Naja, auf jeden Fall mach dir keine Sorgen
Wahrscheinlich bist du jetzt in der 5. oder 6. klasse , also so in der Pubertät und das gehört zu einem Mädchen
Ich bin selber 12 Jahre alt , allerdings habe ich sie mit 11 Jahren bekommen , es war wirklich nicht so schlimm
Du brauchst dir keine Sorgen zu machen , ob du sie woanders kriegst ( wenn du übernachtest halt ) , es wird wahrscheinlich dann sein , wo du es am wenigsten erwartet hättest oder noch nicht ein mal dran gedacht hast
Das wars erstmal von mir , hoffe könnte dir helfen , viel Glück ❤️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt da so ein Zaubermittel : Binden .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?