Große Angst vor den zweiten Tattoo-Termin!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

junge junge, was hier manch einer als Faktenwissen herauskloppt ist echt...na ja...

Als volltätowierter Tätowierer kann ich dir guten gewissens sagen, dass gerade der rippenbogen wie auch die kniekehle oder achsel die wohl schmerzhaftesten körperstellen zum tätowieren sein können - aber nicht müssen (hatte kunden, die dabei sogar eingeschlafen sind). Der schmerzfaktor ist auch von der physisch/psychischen tagesform abhängig (hormon/neurotransmitterniveau); während es an manchen tagen bspw. kaum weh tut, blutet und die farbe von der haut regelrecht aufgesaugt wird, kann die selbe stelle am nächsten tag wie irre bluten, schmerzen und kaum farbe aufnehmen...

vor allem die psyche ist entscheidend - ein effekt mit dem auch "betäubungssalben" arbeiten . lidocain, novocain oder legecain sind schleimhaut und pulpenanästhetika die auf der normalen haut nur einen placeboeffekt bewirken.

outlines ziehen schmerzt regulär mehr als schattieren mit ner (bspw. 11er soft edge mag) flat.

wichtig ist :

vorher essen, sich mental auf die sitzung einzustellen und allem voran, sich keine gedanken über den schmerz zu machen ! erwartest du dass es schmerzt, spielt dir dein hirn einen streich (autosuggestion) und es werden auch die stellen höllisch weh tun, die sonst eigentlich ehr aushaltbar sind !

alkohol und btm sind kontraproduktiv (blut pp). das timing (evolutionsbedingte hormonsteuerung) spielt eine wichtigere rolle - ab mittags (14-17 uhr) ist der körper am schmerzunempfindlichsten (war früher die zeit der jagd).

spiele mit der autosuggestion und rede dir selbst ein, dass es gar nicht soviel weh tut wie erwartet - die lines sind drauf und das schlimmste ist damit überstanden ! sag deinem tätowierer er soll möglichst ehr hell schattieren ( falls es die vorlage erlaubt) - die maschine läuft hier langsamer und penetriert die haut nicht so extrem !

Generell gilt aber : ein abziehbild aus der bravo ist schmerzloser...

heiko

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Piiink94
02.09.2013, 13:38

Hi :-)

Danke für deine liebe Antwort. Leider ist der Termin wieder um 11 Uhr, aber ich werde diese Salbe ausprobieren. Hoffentlich mit placeboeffekt :-)

Habe mich aber auch gefragt ob das zusammenhängt ob man eher schlank ist oder ein bischen Speck hat ? Weil ich bin relativ schlank und auf der Stelle wo tättowiert wird ist nur haut über den Rippen. Hab überlegt mir ein bischen was anzufressen bis übernächsten Samstag :-D

Lg

0

oje, das ist blöd, ich hatte bei meinem auch ziemliche Schmerzen, dass er abbrechen und wollte und ein ander mal weiter machen, wollt ich aber nicht weil ich gesagt habe ich lass es sonst nicht mehr machen... :D naja, habs ausgehalten, am Ende war ich zwar fertig, aber es war geschafft....

Rippen hab ich schon gehört dass das ziemlich schmerzhaft ist, jetzt hast du aber nun schon mal angefangen jetzt musst du es zu Ende bringen Augen zu und durch, nimm dir jemanden zum Ablenken mit oder Musik (hat mir geholfen).

Ansonsten wie schon richtig gesagt wurde, ausschlafen und essen, frag doch nochmal im Studio nach ob die nicht den ein oder anderen Tip haben, du bist ja sicher nicht die 1. die sich bei denen an der Stelle stechen lässt.

Viel Glück und ich drück die Daumen dass es nicht so arg schlimm wird...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Piiink94
02.09.2013, 10:06

Dankeschön :-)

Ich hab dafür gleich das ganze Tattoo bezahlt damit ich einen zwang hab zum nächsten Termin zu kommen :-D

Ja ich muss mir unbedingt das nächste mal kopfhörer mitnehmen bei der Rockmusik im Studio fühl ich mich nicht so wohl gg habe mich am samstag sehr geärgert das ich keine Kopfhörer mithatte.

Mir haben die gesagt sie wissen das es sehr wehtut aber da muss ich durch.

Hab überlegt mir diese Emla Salbe zu kaufen von der ich im Internet gelesen habe.

Danke für deine liebe Antwort :-)

0

Wenn es so unerträglich ist lass es lieber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Piiink94
02.09.2013, 09:32

Leider habe ich aber nun die Konturen für das Tattoo ja schon tättowiert und mit einem halben Tattoo mag ihc nicht rumlaufen :-(

0

Wichtige Tipps: Ausschlafen, viel trinken und essen.

Zähne zusammen und durch. Wer schön sein will, muss leiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Piiink94
02.09.2013, 09:33

Das habe ich auch gemacht. Beim letzten Tattoo am Bauch hatte ich auch keine Probleme aber auf den Rippen habe ich starke Probleme mir wurde teilweise auch echt übel weil es so wehgetan hat :-(

0

Also ich würde nen kräftigen Schluck aus der Pulle nehmen aber Alkohol ist ja keine Lösung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Piiink94
02.09.2013, 09:33

ja leider :-P

0

Was möchtest Du wissen?