Große Angst vor dem (Schul)Sportunterricht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dich für gewissen Sportarten, die du nicht ausüben kannst, vom Unterricht befreien lassen. Ich weiß nicht ob dein Augenarzt oder dein Hausarzt das machen, aber theoretisch geht es.
Es leiden ja sowohl die Noten, als auch die Psyche drunter, wenn du das nicht kannst.
Ich wünsche dir viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Ganz ehrlich nicht jeder kann alles im Sport, vielleicht bist du in einer anderen Sportart besser und ausserdem kannst du da nicht all zuviel tuen ausser vielleicht trainieren.
Du kannst ja auch nichts für deine Sehschwäche. Am besten gehst du auch nicht mehr ins Tor sondern Verteidigung oder so was, denn da ist es nicht so peinlich.
Ich bin auch nie gerne ins Tor gegangen.
Also lieber Verteidigung oder so.
Hoffe ich konnte dir bisschen Helfen;)
Lg Nico

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mahlzeit! Ja wer kennt sie nicht? Die Nerds die den Ball nicht fangen können! Für mich natürlich kein Problem, als ehemaliger badischer Auswahlspieler im Handball. Mach dich nicht verrückt. Mein Sohn hat ein ähnliches Problem beim Schwimmen. Er sieht ohne Brill auch fast nix und ein Köpfer wird schnell zur Bauchlandung. Wir haben die Lehrer darauf hingewiesen. Sollte sie meinen Sohn deshalb schlecht bewerten, würde ich mit ihnen ein Kritikgespräch im Lehrerzimmer führen. Vielleicht reißt du was beim Bodenturnen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt für solche Zwecke spezielle Brillen die gerade im Sport bessere räumliche Wahrnehmung ermöglichen.
Schildere deine Probleme einen Augenarzt bzw Optiker und lass dich beraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rappel01
01.10.2016, 09:50

hm... ja kann sein dass es soetwas gibt, aber wenn man die dann selbst bezahlen muss ist es mir das auch nicht wert :) aber danke

0
Kommentar von Rappel01
01.10.2016, 10:05

ah ok danke:) dann frag ich mal meinen Arzt

0

Was möchtest Du wissen?