Große Angst über Probleme zu reden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nachdem ich deine erneute Six-Pack Antwort bekam, wollte ich doch mal sehen, mit wem ich es zu tun hatte und fand deine zweite Frage.

Am 24.01. stellte mein Freund auf meinem GF-Konto eine Frage ein, die in etwa auch das Problem "Nicht Reden" gut darstellt.

Da du es sowieso nachlesen kannst machen wir es kurz: Er war nach einer OP gelähmt, hat Laufen und den Gebrauch von Armen und Händen weitestgehend wieder gelernt, ist aber seit der Lähmung impotent, so dass er überlegt hatte, seine geliebte Frau frei zu geben.

Er hatte über das Thema vorher nicht mit seiner Frau gesprochen, die ihm bei fehlgeschlagenen Beischlafversuchen versichert hatte, dass alles so in Ordnung wäre. 

Nachdem jetzt die GF-Ratschläge da waren, fasste er sich ein Herz und sprach mit seiner Frau darüber und erntete den größten Ehekrach, dass sogar unsere Patentochter lieber zu uns kam, um ihre Eltern sich aussprechen zu lassen.

Jetzt spricht er in einer Therapiegruppe über sein Problem, da seine Frau ihm die Pistole auf die Brust gesetzt hat, das psychische Problem zu lösen.

Vielleicht gibt es bei dir ja auch eine Therapiegruppe unter Leitung eines/einer erfahrenen/r Psychologen/in und du kannst dir all deine Probleme von der Seele reden. 

Kommt daher vielleicht auch dein - sagen wir mal so - Zwang, den KFA immer weiter reduzieren zu wollen, weil du niemanden zum diskutieren hast? 

Wenn eine Therapiegruppe nicht in Frage kommt und du lieber mit jemand Unbekanntem schreiben willst, kann ich ja mal meinen Freund fragen, der aufgrund seiner Krankheit Zeit hat und sich in andere einfühlen kann, ob er Lust an einer Korrespondenz mit dir über mein GF-Konto hat.

Schönen Tag.

Till  :)

Danke für den Stern.

0

Rede nicht mit vielen darüber sondern du musst bestimmt eine freundin oder freund haben bei dem du dir sicher bist und wenn du ein vertrautes Verhältnis mit ihm/ihr hast dann rede über deine Probleme

Ich denke man sollte nur seinen engen Freunden Geheimnisse erzählen. Ansonsten muss man nicht jedem alles erzählen. 

Was möchtest Du wissen?