Große Angst in die Schule am Montag zu gehen?

10 Antworten

Ach was. Was andere darüber denken, sollte eigentlich total egal sein. Letztendlich hast du es aus Neugier probiert und tust es hoffentlich nie wieder. Ganz abgesehen davon, denk ich nicht, das die ganze Schule keine anderen Themen zu besprechen haben. Mit Sicherheit sind dort andere Schüler, die dauerhaft rauchen. Mach dir nicht so ein Kopf. 

LG 

Klar, die ganze Schule hat nichts anderes zu tun, als über Dich zu reden - es ist ja auch eine Sensation, wenn ein Schüler mal eine Zigarette raucht, da redet man noch wochenlang drüber - etwas Interessanteres kann es ja auch gar nicht geben.

Komm mal wieder runter - die Welt dreht sich nicht um Dich.

Und solltest Du das wirklich erreichen wollen, musst Du Dir schon was Tolleres einfallen lassen als zu rauchen....;-)

Wenn Dich wirklich jemand darauf anspricht, dann sagst Du eben, ja, Du hättest es eben mal probiert, war aber nix für Dich - na und!


Hallo!

und rauche nie wieder

Nur das ist wichtig. Lass die Spinner, das beruhigt sich wieder.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Hilfe! Meine Beste Freundin wird zum Assi....

Hallo Leute,

Meine beste Freundin hat sich in letzter Zeit total verändert..... Sie hängt nur noch mit 2-3 Jahre älteren Typen rum die totale Assis sind ( Drogen,Alkohol,Rauchen )

Ich mach mir echt Sorgen um sie weil sie nur noch was mit denen unternimmt und ich Angst habe das sie genauso wird.

Was nun??? Bitte um Hilfe

...zur Frage

Wie geht rauchen? NICHT paffen!

Hey ihr Lieben! Ich hab bis jetzt glaube ich nur gepafft, also nicht richtig geraucht, weiß aber nicht wie ich richtig rauchen soll... Habt ihr Tipps? Und keine Sorge: ich will nicht das Rauchen anfangen, sondern nur mal probieren :) Alles Liebe! Flora

...zur Frage

Wie finden es Jungs das Mädchen raucht?

Ich habe heute in meine Snap story gepostet, ob jemand lust hätte bei mir Pfeife zu rauchen. Darauf hat ein Junge den ich nicht kenne mit "ih" geantwortet.

Findeb Jungs das eklig?

...zur Frage

Was hat das zu bedeuten? :0?

Also ich ging von der Schule nach hause und ging Richtung kiosk wo fast jeder nach der Schule hin geht.Jemand tippte mir auf die Schulter und ich drehte mich um dort Stand ein Mädchen sah echt hübsch aus,sie sagte ob ich ganz kurz hinten zum Parkplatz hinter ein Busch kommen könnte weil sie mit etwas sagen will ich ging also mit und aufeinmal hat sie mich geküsst auf die lippe danach schaute sie mich an und fragte ob es mir gefallen hat und meinte ob ich morgen Zeit hätte und so.

Also meine Frage steht sie auf mich Oder will sie nur etwas spass haben

Was meint ihr? Danke im vorraus

LG

...zur Frage

Mein Freund hat aufgehört zu rauchen aber raucht trotzdem manchmal?

Also als ich mit meinem Freund zusammen gekommen bin hat er geraucht. (sind seit 3 monaten zusammen und er hat ca 2 jahre oderso geraucht) und er meinte er hört auf, weil er es nicht mehr will und auch wegen mir (obwohl ich nie etwas dagegen gesagt habe) jedenfalls hat er dann aufgehört, auf partys hat er mich ab und zu gefragt ob er rauchen darf, ich sagte natürlich ja. aber in den letzten zwei wochen fragt er gefühlt jeden tag „kann ich rauchen?“ ich weiß natürlich es ist seine sache, sein leben etc., aber es stört mich eben, vorallem weil er meinte er hört auf. und jetzt macht er es noch hinter meinem rücken, ich bin enttäuscht von ihm und weiß nicht mehr wie ich reagieren soll, kann mir jemand helfen

...zur Frage

Erste sucht anzeichen?

Hi leute!

Kurze definition der Fragestellung:
Ich bin eigentlich kein Raucher, aber dennoch esse ich in letzter Zeit unfassbar viel.
Einen Zusammenhang sehe ich darin, dass ich in letzter Zeit öfters am Abend aus war und eben hin und wieder was geraucht hab.
Ich vergeude normalerweise keine Gedanken daran zu rauchen, wenn ich alleine bin, auch nicht mal so bei der Bar mit freunden, weil ich es sinnlos finde, geldrausschmiss und Krebs. Fertig aus.
Das gelegentliche Rauchen ist allein und einzig ein spaßfaktor für mich, und in gewisser hinsicht Gruppenzwang, wie man es so schön sagt.
In letzter Zeit aber, denke ich mir öfters „hmm so eine zigarette wär schon ganz nice jetzt“ aber ich denk eben nicht durchgehend daran sonder manches Mal vor dem Lernen oder so.
Sind das erste Anzeichen der Sucht oder bilde ich mir das nur ein? Ein richtiges Verlangen ist nicht da, nur so ein kleines „wär nice“. Würde mich jedoch wundern, da ich die Zigaretten und Zigarren immer nur gepafft habe.
Lg!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?