Große Angst in die Schule am Montag zu gehen?

10 Antworten

Ach was. Was andere darüber denken, sollte eigentlich total egal sein. Letztendlich hast du es aus Neugier probiert und tust es hoffentlich nie wieder. Ganz abgesehen davon, denk ich nicht, das die ganze Schule keine anderen Themen zu besprechen haben. Mit Sicherheit sind dort andere Schüler, die dauerhaft rauchen. Mach dir nicht so ein Kopf. 

LG 

Klar, die ganze Schule hat nichts anderes zu tun, als über Dich zu reden - es ist ja auch eine Sensation, wenn ein Schüler mal eine Zigarette raucht, da redet man noch wochenlang drüber - etwas Interessanteres kann es ja auch gar nicht geben.

Komm mal wieder runter - die Welt dreht sich nicht um Dich.

Und solltest Du das wirklich erreichen wollen, musst Du Dir schon was Tolleres einfallen lassen als zu rauchen....;-)

Wenn Dich wirklich jemand darauf anspricht, dann sagst Du eben, ja, Du hättest es eben mal probiert, war aber nix für Dich - na und!


Hallo!

und rauche nie wieder

Nur das ist wichtig. Lass die Spinner, das beruhigt sich wieder.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

ICH HABE ZUM ERSTEN MAL GERAUCHT...

Hey ihr lieben... ich bin 15 jahre alt und habe noch nieeeeeeeeee geraucht ausser heute.. ich war bei paar freundinen und alle von ihnen rauchen ich fande rauchen schon immer richtig wiederlich kp warum , und als sie aufm balkon gegangen sind hab ich im zimmer gewartet ich kann der rauch nähmlich garnicht ab... meine beste freundin sagtre ich solls mal versuchen .. ich hab mich die ganze zeit geweigert aber zumn schluss hab ichs doch versucht es war eklig.. aber ich hab trzd weiter geraucht (nicht auf lunge gepafft oder wie man das nennt) ich glaube 5 zigaretten worauf ich auch nicht stolz bin mit so jungen jahren mal zu rauchen aber ich wollte es einfach mal ausprobieren zu gucken wie es ist aufjedenfall werde ich jz nicht mehr rauchen aber eins liegt mir die ganze zeit am herzen .. ich das jz schon schlimm für meine lunge wenn ich 1mal in meinem leben geraucgt habe auch wenns 5 zigaretten waren? oder ist das nicht so schlimm bitte sagts mir :(( danke im vorraus

...zur Frage

schlechtes gewissen nach rauchen?

hey ich bin 19 und habe letze Woche das aller erste mal geraucht.

ich weiß das ist mega dumm aber irgendwie wollte ich einfach mal wissen wie das so ist also hab auch nur 2x gezogen und nicht auf Lunge sondern nur gepafft, ja auch das ist schädlich ich weiss.

ich bin generell kein freund von drogen weder Alkohol noch shisha oder Zigaretten..

jetzt ist meine frage hat es schon Auswirkungen das ich 2x gezogen habe bzw gepafft habe auf meinen Körper? hab wirklich ein sehr schlechtes gewissen also weil rauchen ja auch schnell falten macht und der Gesundheit schadet.. denkt ihr das hat jetzt schon Auswirkungen auf meine Gesundheit oder meine haut gehabt? ich will es auch nie mehr wieder machen rauchen ist schlecht

...zur Frage

Ich hab keinen Bock mehr... Ich hasse einfach alles...?

Hey... Ich bin 16/m und habe keinen Bock mehr auf mein Leben... Ich habe innerhalb von einem Monat angefangen zu rauchen, bin fast jeden Tag betrunken, und fahre dann so mit meiner Supermoto Rum... Ich habe innerhalb von einem Monat alles aufgegeben und verloren was ich mir immer vorgenommen habe... Jetzt hab ich noch angefangen mit 2 Mädchen zu schreiben... Wegen der einen hab ich angefangen zu rauchen weil ich besser ankommen wollte, jetzt bin ich Raucher und will aber garnichts mehr von ihr... Das andere Mädchen ist so nett, hatt nen super Charakter und ist mega hübsch... Aber sie hat Selbstmord Probleme, ritzt sich und ist mega depressiv... Und jetzt schreibt sie mir seit gestern früh nicht mehr zurück, sie kommt nur noch 2 Mal am Tag online, und ließt meine Nachrichten nicht... Ich hab nur gefragt ob alles okay ist... Und jetzt hab ich keinen Bock mehr, ich halte das so nicht aus, ich hab nur noch Stress mit meiner Mutter, ich mache mir extreme Sorgen um das Mädchen... Ich bin heute schon zu einer Brücke gefahren und hab überlegt ob ich einfach in den Fluss springen soll, dann wären alle Probleme einfach weg...

...zur Frage

Hilfe! Wie bringe ich meinen Freund dazu mit dem Rauchen aufzuhören?

Ich habe ein dringendes Problem. Mein Freund und ich sind seit ca. 6 Jahren ein Paar. Er ist schon seit einigen Jahren Raucher, so habe ich ihn auch kennengelernt. Es hat mich schon immer gestört, aber ich hatte Hoffnung, dass er irgendwann vllt. damit aufhört. Aber mittlerweile kauft er schon größere Packungen als am Anfang und raucht auch eine ganze Schachtel am Tag. In meinem Umfeld habe ich mitbekommen, dass Einige echte gesundheitliche Probleme durch das Rauchen haben. Auch so schlimm, dass man nichts mehr machen kann. Ich will nicht, dass mein Freund so endet. Wenn ich ihm sage, dass er ernste Probleme kriegen kann und was sich alles verbessert, wenn man nicht raucht. Aber er will es nicht einsehen, er erzählt dann nur, dass es viele Leute gibt, die immer geraucht haben und sehr alt geworden sind. Nur will man das herausfordern? Ich will nicht, dass er seine Gesundheit so aufs Spiel setzt. Wie mache ich ihm das klar, bevor es zu spät ist?

...zur Frage

Wie geht rauchen? NICHT paffen!

Hey ihr Lieben! Ich hab bis jetzt glaube ich nur gepafft, also nicht richtig geraucht, weiß aber nicht wie ich richtig rauchen soll... Habt ihr Tipps? Und keine Sorge: ich will nicht das Rauchen anfangen, sondern nur mal probieren :) Alles Liebe! Flora

...zur Frage

Ich brauche Hilfe Depressionen?

Hallo erst Mal ich bin w/14 und seit über 1 Jahr geht es mir sehr schlecht ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll also mein Vater schreit mich wegen allem an und hält mir dann immer 10 min eine Ansage wie schlecht ich bin und das ich ja so dumm bin und so etwas. das endet dann meistens so das ich so mache als würde es mich nicht interessieren und dann in mein Zimmer gehe dort breche ich einfach dann in Tränen aus und breche einfach inehrlich zusammen stellen sie sich vor sie hören das jeden Tag jede Minute meine Mutter sagt mach dir nicht so viel daraus darauf kommt noch das ich nicht gerade sonderlich dünn bin und mein Vater dann sagt ich soll abnehmen gehen und das ich viel zu fett bin das zerstört mich einfach so was von meinem Vater zu hören ich Weine jeden Abend auch mittags Weine ich einfach weil ich nicht mehr kann meistens wird es dann so schlimm das ich mich ritze und Selbstmord Gedanken bekomme ich bin zu dem auch noch dem Rauchen und dem Alkoholkonsum sehr verfallen um das alles zu vergessen endlich . In der schule werde ich dann auch sehr von meiner einen Lehrerin runter gemacht. Sogar wenn ich krank bin schreit mein Vater mich an und sagt ich mach das ja alles extra ich kann einfach nicht mehr einem Psychologen kann ich mich nicht anvertrauen weil ich nicht will das mein Vater das weiß. Aber ich will auch nicht das meine Mutter sich Sorgen um mich macht und ich kann es keinem erzählen weil es dann heißt ich will Aufmerksamkeit obwohl ich genau das nicht will. Zu dem wurde ich im Thema vertrauen auch sehr enttäuscht da mich 3 meiner besten Freundinen einfach sitzen gelassen haben und eine neue beste Freundin gefunden habe und deshalb habe ich auch Angst ich würde so gerne eine beste Freundin haben die mir zuhört und der ich alles erzählen kann.😞bitte hilft mir

PS; ich bin für jede antwort dankbar ❤️

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?