Groß und Kleinschreibung für einen Tattoo-Spruch: Heißt es nun "im Nächsten" oder "im nächsten"?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kann bestätigen, dass es klein geschrieben wird, da es sich auf das Substantiv vorher bezieht und das "im" daher ebenso, also "nächsten" dadurch nicht substantiviert wird. Nur wenn es sich nicht auf ein Substantiv beziehen würde, müsste man es groß schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es bezieht sich auf das vorstehende Substantiv "Leben" und wird daher klein geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh auf www.duden.de und stelle dort eine kostenpflichtige Frage an diejenigen, die es WIRKLICH wissen. Sonst hast du am Ende ein Tattoo mit einem Rechtschreibfehler, weil du auf Möchtegern-Abiturienten hörst. 

Es heißt "im nächsten", weil dahinter noch (gedacht) "Leben" folgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen klein, denn es bezieht sich auf das Leben. Im nächsten Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im nächsten. Weil es sich auf das Leben bezieht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe vor -zig Jahren in der Schule gelernt: nach am/im/vom/zum/beim wird immer groß geschrieben.

Oder schreibe doch einfach: "... sowohl in diesem als auch im nächsten Leben". So kannst Du nichts falsch machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
adabei 02.08.2016, 12:17

Wie du hier siehst, kannst du deine Regel nicht immer anwenden.

0

Was möchtest Du wissen?