groß und kleinschreibung ..?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

"Durch eine Bekannte erfuhr ich, dass Auszubildende im Hotelfach gesucht werden. Ich bin sehr an einer Ausbildungsstelle interessiert."

Doch vielleicht eher so rum ...?

Hier die richtige Lösung: Mit großem Interesse habe ich durch eine Bekannte erfahren, dass Sie für nächstes Jahr Auszubildende im Hotelfach suchen.

Das wäre deine Variante.

Aber schreib es lieber so, wie anna9 es vorgeschlagen hat. Klingt einfach besser. ;)

Hier ist noch mal der Link, wo Du Formulierungshilfen für die Einleitung findest.
Bitte nicht abschreiben, sondern dadurch inspirieren lassen.
http://www.bewerbung-forum.de/einleitungssaetze.html


Eine gute Bewerbung dauert. Hole Dir Hilfe aus dem Internet und lass immer mal wieder Erwachsene drüber gucken.

Das ist schon richtig so.. Wird groß geschrieben da du die Person direkt ansprichst

Mit großem Interesse habe ich erfahren, daß Sie nächstes Jahr Auszubildende im Hotelfach suchen

Anfang groß ;) ich würde an deiner stelle das durch eine bekannte weglassen - klingt irgentwie komisch, wäre aber richtig

die Rechtschreibung ist richtig - aber meinst du es interessiert den Personaler ob du durch eine Bekannte was davon erfahren hast? Ich würde an seiner Stelle Namen hören wollen wenn es z.B. ein Mitarbeiter oder ein gutzahlender Gast ist

Du fängst den Satz natürlich groß an, nicht klein. Und den Passus "durch eine Bekannte" lässt du bitte ganz weg.

Dann ist es ok.

Außer dass du am Satzanfang nicht groß geschreiben hast, ist alles richtig.

Was möchtest Du wissen?