Größerer Kratzer in Auto besser mit Lackstift oder mit Lackspray?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich gehe mal davon aus das der kratzer nur bis zur grundierung reicht.

wenn du spray verwendest mußt du schon etwas erfahrung damit haben. du müßtest den kratzer auffüllen, schleifen und dann erst verlaufend lackieren. das erfordert schon etwas übung und aufwand. und es sieht meist hässlicher aus als der stift wenn man es nicht kann.

wenn du es irgendwann mal sowieso reparieren lässt dann nimm jetzt lieber den lackstift.

Wenn der Lack bis auf den Stahl ab ist, muss gehandelt werden. Sonst gibt es Rost. Wachs/Politur hilft nur einige Zeit. Hast du keinen "Autofreak", den du kennst?

Spray hilft da besser! Allerdings kann das auch nach hinten los gehen wenn du das nicht beherrscht! deswegen würde ich als laie lieber den Stift nehmen!

Was möchtest Du wissen?