groesserer Kalorienvebrauch bei Hitze?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein! Gerade anderst rum. Bei extremer Kälte (ab -5 Grad) hat der Körper Schwierigkeiten, seine Temperatur zu halten und benötigt dafür mehr Energie wodurch mehr Kalorien verbrannt werden. Bei extremer Hitze hat das keine Auswirkungen auf den Kalorienverbrauch. Dass du so schnell schlapp machst hat damit zu tun, dass dein körper überhitzt und die Kühlung nicht mehr ausreichend ist.

Denke, dass der Energieumsatz bei größerer Hitze sogar zurück geht, um den Körper vor Überhitzung zu schützen. Dementsprechend denke ich, der Kalorienverbrauch müsste sogar niedriger sein.

Nein, Du musst du Calorin wie Kohle vorstellen und dein Körper ist ein ofen. Je wärmer es ist desto weniger Kohle musst du selbst in den Ofen schmeißen.

800 bis 1000 Kalorien am Tag.

Hallo ihr Lieben, Ich habe ein großes Problem. Und zwar stecke ich glaube ich im Hungerstoffwechsel. Ich esse schon seid Monaten 800-1000 kcal am tag! Ich habe seid letzem Jahr Dezember bis mai 2014 knapp 13 kilo abgenommen..durch Liebeskummer. Irgendwann hab ich angefangen kcal zu zählen und esse nie über 1000 kcal! Das geht schon seid monaten so :/...ich Arbeite als medizinische fachangestellte und arbeite knapp 9 std immer...die meiste zeit an der anmeldung. Aber natürlich lauf ich auch...zu sport komme ich kaum. Jetzt hab ich angst wenn ich mehr esse erheblich zuzunehmen :( Was soll ich denn jetzt machen ? Ich bin 1.71 groß und wiege 56 kilo momentan. Bin 24 jahre alt! Werd ich stark zunehmen ? Kann ich das verhindern und trotzdem mehr essen ?

Lg cicii

...zur Frage

Wieviel Kalorien hat ei Blue Ballet Kürbis?

Er wird ja manchmal blauer hokaido genannt, hat er deshalb auch 69 kalorien pro 100 gramm??

...zur Frage

Champignons/Pilze essen?

Hallo, ich versuche meine Ernährung umzustellen weil ich abnehmen möchte und auch gesund essen möchte. Ich habe mich daran erinnert das ich ja Champignons/Pilze sehr mag. Haben die viel Kalorien ? z.B wenn man sie kocht oder anbratet ? Ist es schlimm wenn ich Champignons aus der Dose benutze ? Ist es z.B gut für das Mittagessen ?

...zur Frage

Geht es beim Abnehmen wirklich nur um Kalorien?

Hallo. Ich möchte Gewicht verlieren und bin nach tiefgreifender Recherche zur Erkenntnis gekommen, dass das nur mit Kaloriendefizit möglich ist. Also, weniger Kalorien essen als man verbrennt. Oder eben mehr verbrennen als man isst. Wie auch immer. Da stellte sich mir sofort die Frage, warum seit Jahrzehnten so dermaßen krampfhaft versucht wird, eine Diät möglichst angenehm zu gestalten, wenn es doch eigentlich so einfach ist? Ich mein, theoretisch könnte ich mir am Tag einfach 4 Tafeln Schokolade reinknallen und das war's. Gesund isset nich, aber danach fragt ja niemand. Solange ich meine empfohlene Kaloriengrenze nicht überschreite, nehme ich ab. Und siehe da: es funktioniert tatsächlich. Nicht dass ich mich jetzt grundlegend von Zuckerbomben ernähre, natürlich nicht. Aber ich darf essen, was ich will. Solange ich die Grenze beachte. Nur leider kommt da langsam mein Gewissen ins Spiel und eine Stimme, die mir sagt, dass das so nicht läuft. Schokolade beispielsweise enthält ja nicht nur Kalorien sondern auch massenhaft Zucker und dann auch noch Fett. Es entzieht sich meiner Vorstellungskraft, dass man mit einer Kaloriendiät abnehmen kann, wenn man sich dabei dermaßen ungesund ernährt, dass Zucker und Fett den Körper förmlich überschwemmen. Natürlich ist das jetzt maßlos übertrieben, aber es geht ums Prinzip: Abnehmen mit Fast Food, Süßigkeiten und weniger Kalorien. Ist das möglich? Geht es beim Abnehmen wirklich nur um Kalorien?

...zur Frage

Warum glauben Magersüchtige das 300 kcal genug sind am Tag?

Ich lese oft so Beiträge wie "Ich habe heute schon 300 kcal gegessen, darf ich noch etwas essen?". Woher kommt das mit den 300 kcal, das scheint bei Magersüchtigen ja eine Magische Grenze zu sein? Der Tageskalorienbedarf liegt aber bei 1500 kcal und mehr.

...zur Frage

Man isst 2000 kcal, danach macht man Sport und verbrennt 1000 kcal -> Das gleiche als wenn man nur 1000 kcal gegessen hat von Abnahme her?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?