Größere Wohnung beim Bezug von ALG1, wenn man schwanger wird?

3 Antworten

Bei ALG1 zahlt das Amt ja nicht die Miete,ausser Du bekommst ergänzende Hartz4 Leistungen,und eine Zweiraumwohnung ist da bei Hatz4 der angemessene Wohnraum.Bei ALG1 kannste jede Wohnung anmieten die Du bezahlen kannst,nur wenn Du danach in Harzt4 kommst stehst Du vor dem Problem der Angemessenheit wenn sie zu teuer ist.

Bei AlG 1 bekommst du doch höchstens zusätzlich Wohngeld. In der Wohngeldtabelle kannst du ablesen, welche Wohnung gefördert wird.

In den  ersten 2 - 3 Jahren ist eine Zweiraumwohnung durchaus angemessen.

Ich bekomme auch eine wohnung vom amt und die steht eine 2 zimmer Wohnung zu die bis zu 65qm haben darf und halt im preis mit drinnen ist der ca bei 540€ liegt also warm

Was möchtest Du wissen?