Größere Achsen für das Landyachtz Dinghy?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Heyho, dann melde ich mich mal als "Experte" zu wort.

also... ja, ansich kannst du das natürlich machen, dadurch erzielst du im endeffekt eine änderung im lenkverhalten (insbesondere wenn du dabei auf RKP achsen umsteigst, da kannst du dann durch hangerflippen die fahrstabilität auch noch weiter erhöhen, wobei du das bei dem 45° lenkwinkel nicht unbedingt machen brauchst...)

wirklich blöd ist eigentlich nur dass bei breiteren achsen die rollen dann weit über das board rausstehen, und dir eben beim pushen im weg sein könnten. ...und das board ist im endeffekt weniger handlich, was ja einer der gründe ist die es so toll und besonders machen...

aber abgesehen davon, ja, klar kann man machen. ist halt anders, bringt andere vor- und nachteile, aber praktikabel ist es.


Ok, naja dann lass ich mir das noch ein paar Tage durch den Kopfpf gehen, aber danke jedenfalls für die schnelle Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?