Größenverhältnis zwischen Kind und Eltern/ Geschwistern - welche Relation ist normal?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei deinen Angaben würde ich sagen das dein Sohn zum Beispiel bisschen größer als der Vater wird und die Geschwister ebenso kommt drauf an ob männlich oder weiblich. Aber in Endeffekt ist so wie bei fast allem nur ein rumgerate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Vater 1,92, meine Mutter 1,60
Ich bin 1,77, meine Schwester 1,63
Also.... Nicht vorhersehbar außer
Wenn du den handknochen Vermessen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Vater ist 1,85 meine Mutter 1,65 und ich, deren TOCHTER bin 1,81 geworden. Die Größe der Eltern ist nicht immer aussagekräftig. Meine ältere Schwester ist nur paar cm größer als meine Mutter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
zwischen Kindern und Eltern "normal" ist beziehungsweise ab wann man von einer kritischen Abweichung

So etwas existiert schlicht nicht.

Die Körpergröße ist praktisch ausschließlich genetisch bedingt. Wenn die Vorfahren eines Elternteils sich durch eine "außergewöhnliche" Größe ausgezeichnet haben, kann (!) dies bei den Kindern zum Vorschein kommen.

Es ist falsch, zu glauben, man könne aus der Körpergröße der Eltern Rückschlüsse ziehen auf die Kinder.

Hinzu kommen Einflüsse während der Entwicklung (Ernährung, Krankheiten).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt doch aufs Alter an..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheComedian93
06.01.2016, 05:47

Das stimmt natürlich. Da man nicht errechnen kann, wann Wachstumsschübe kommen, bin ich natürlich von der endgültigen Größe ausgegangen.

0

Was möchtest Du wissen?