Größenordnung der Anodenspannung vei einer Röntgenröhre?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Laut Wikipedia (Röntgenröhe) zwischen 25 und 600 kV, also 25 000 bis 600 000 V. Damit werden die Elektronen beschleunigt und prallen mit einer ziemlich hohen Geschwindigkeit auf die Anode. Dort werden sie abgebremst und geben Röntgenstrahlung ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?