Größen in Dreiecken berechnen(TRIGONOMETRIE)Hilfe!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sicher dass du Ankathete meinst? Die Ankathete von alpha ist nämlich a.
---

sin(alpha) = a/b

a = sin(alpha) * b

cos(alpha) = b/c

c = b/cos(alpha)

sin(beta)= b/c

beta = sin^-1(b/c)

gamma = 180 - alpha - beta

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sin α = Gegenkathete/Hypotenuse (geht nicht)

Cos α = Ankathete/Hypotenuse (geht)

Dann änderst du die Formel um damit du das Suchende --> Hypotenuse rausfinden kannst. Somit würde es heißen: 

Hypotenuse = Ankathete/Cos α

Das tippst du dann im Graphischen Taschenrechner ein.

Alles verstanden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es eine (An)Kathete gibt, ist es kein beliebiges Dreieck, sondern ein rechtwinkliges.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?