Größe/Groß/Normal Groß?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Ist über dem Schnitt aber Modelgröße. Vielleicht war es das fast  - Mädchen sind früher fertig als Jungs. 

Hauptsächlich orientiert sich das Wachstum an der Genetik und da natürlich vorrangig an den Eltern. In selteneren Fällen überspringt die Genetik aber auch eine Generation und richtet sich an Vorgaben der Großeltern. Sogar verzweigte Blutsverwandte können im Spiel sein. Aber orientierst Du Dich am Vater  so bleibst Du eher so wie jetzt weil Dir Testosteron fehlt - es macht männer größer als Frauen. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mädchen sind zwei Jahre nach ihrer ersten Regel ausgewachsen. Wenn du also deine erste Regel mit 11 oder früher hattest, wächst du nicht mehr. Wenn du sie allerdings jetzt noch nicht hast, könntest du als Erwachsene auch die 1,80 knacken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
askingfmfm 11.01.2016, 16:23

hä das weiß sogar ich das sind die regelblutungen. Wenn du geschlechtsreich bist , wächst ja jeden Monat eine Eizelle heran .wenn diese nicht befruchtet wird , wird sie durch die regelblutungen zusammen mit der gebärmutterschleimhat heraus befördert

1

Was möchtest Du wissen?