Große Pupillen aber keine drogen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich kenne total viele Leute die oft riesen Teller haben aber keine Drogen nehmen ^^

Ich denke das ist normal, ist halt bei dem einen so und bei dem anderen so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann viele Gründe haben. Meist sind es aber dann Neurologische, sprich deine nerven, die dafür verantwortlich sind, dass du deine Iris größer oder kleiner machen kannst, sind gestört.

Sei es durch medikamentöse oder traumatischer Einwirkung entstanden, lässt sich aus der Ferne schlecht Diagnostizieren.

Man kann viele Tests mit der Pupille machen die einem Arzt oder einem Optometristen viel sagen kann über deine Symptome.

Mein Rat : Lass dich von einem Allg.Arzt untersuchen und beschreibe ihm deine Beobachtungen.Abwiegen muss er dann ob er/sie dich dann zu einem Spezialisten schickt. Alles weitere wäre reine Spekulation.

MfG , Robin -  Optometrist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann das mit den Augen bei dir nur abends/nachts sein?
Wenn das bei dir zutrifft heißt das eigentlich nur, dass deine Augen mehr reflektiertes Licht brauchen/möchten, da Sie vom Alltag so gewöhnt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Corajoana
02.06.2016, 07:06

Das ist tagsüber

0

Geh zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?