Größe eines Atomkerns umrechnen. Ich stehe echt auf dem Schlauch..Kann mir jemand helfen?

3 Antworten

Finde heraus, wie groß ein Atomradius ist (r_atom) und wie groß der Atomkernradius ist (r_kern).

Jetzt kannst Du den Vergrößerungsfaktor berechnen:

faktor * r_atom = 20 cm

(Diese Gleichung nach faktor auflösen und den faktor ausrechnen)

Und dann:
vergrößerter_Kern = faktor*r_kern

Dann ermittle die Größe eines Kerns und die Größe eines Atoms.

Und wende anschließend das an, was du im Rechenunterricht gelernt hst.
Mathematik wäre geschmeichelt.

Wäre das Atom so groß wie der Kölner Dom, wäre der Kern so groß wie eine Kirsche!

Danke :)

1

Was möchtest Du wissen?