Größe der elektrischen Ladung bestimmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn die Anzahl N weggelassen wird kannst du davon ausgehen das N=1 ist. Und die 1 wird in jeder Formel gerne gekürzt wenn es möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na+ : ein e- fehlt, pos. geladen
Mg2+ : 2 e- fehlen, zweifach pos. geladen N = 2

du hast das richtig erkannt, außer das hier:"QCl−=N−e=1−1,602⋅10^-19C"
Hier fehlt eine Klammer
QCl-= 1* (-1,6..10^-19) C
Aber ich denke, dass war von dir auch nicht anders gemeint

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?