Grishko Ulanova Spitzenschuh Erfrahrung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey ich habe mir neulich auch ein modell von Grishko angeschafft ich bin sehr zufrieden und sie sollen auch etwas länger halten allerdings habe ich noch ein wenig Probleme mit den Piouretten aber das liegt sicher daran das sie noch neu sind ;) wir haben zwar nicht genau das gleiche Modell aber Grishko schuhe sprechen sowieso von guter Qualität und langer Haltbarkeit also ich könnte sie nur weiter empfehlen wenn sie dir gut gepasst haben :) lg ballettmaus2002

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Ballerina66,

darauf gibt es keine schlüssige Antwort, denn jeder Fuß ist anders, jeder Körper ist anders. Was für den einen ein wunderbarer Schuh ist, ist für den anderen völlig untragbar. Kann es sein, dass du noch nicht sehr viel Erfahrung im Ballett allgemein und mit Spitzenschuhen im speziellen hast?

Jeder muss selbst seine Erfahrungen machen und sehen, mit welchen Schuhen er am besten zurechtkommt. Ich selbst hatte sehr kräftige Füße und einen ausgeprägten Spann, weshalb meine Lieblingsmarke Schachtner-Schuhe waren, deren Sohle mir von der Firma noch mit einer Stahlfeder verstärkt wurden. Es hat eine Weile gedauert, bis ich meine idealen Schuhe gefunden hatte, die mich dann auch 15 Jahre lang begleitet haben. Wobei ich für Training und Vorstellungen noch einmal unterschiedliche Modelle benützt habe. Nach einem Achillessehnen-Riss musste ich kraftmäßig wieder von vorne beginnen und habe danach völlig andere Schuhe gebraucht. Was ich damit sagen will: Spitzenschuhe sind so individuell wie nur was und wenn dir jetzt jemand schreibt, dass er mit den Grishko Ulanova Schuhen die allerbesten Erfahrungen gemacht hat, kann dir eine andere Tänzerin schreiben, dass diese Schuhe für sie so ungeeignet wie nur wären. Du kannst mit so einer Aussage also überhaupt nichts anfangen.

Wenn du mit diesen Schuhen - warum auch immer - liebäugelst, lass dich im Geschäft ausführlich fitten und probiere sie, wenn die Beratung positiv ausfällt, einfach aus. Es kommt natürlich auch darauf an, in welchem Ausmaß du Spitze tanzt und wie weit du technisch schon bist. Davon hängt auch ab, wie lange die Schuhe halten. Wenn du 2 x pro Woche 20 Minuten Spitzentraining hast, werden die Schuhe länger halten, als wenn du 6 x pro Woche 2 Stunden täglich darin arbeitest. Auch da kannst nur du selbst herausfinden, welcher Schuh für dich ganz persönlich gut und richtig ist.

Lass dich also bitte nicht von Markennamen oder sogenannten "Empfehlungen" beeinflussen, sondern finde heraus, welche Schuhe für dich, deine Füße und dein Trainingspensum ideal sind.

Viel Spaß und Freude beim Tanzen und viel Erfolg bei der Suche nach DEINEN Spitzenschuhen sowie liebe Grüße

Lilly "Tanzistleben"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ballerina66
20.02.2016, 23:26

Vielen Dank für diese Ausführliche Antwort, ich wurde schon mal gefittet nur konnte mir von diesen Schuhe keine richtige Meinung Bilden und wollte deswegen einfach mal Fragen. Zum Beispiel wie lange die Schuhe gehalten haben etc. . Ich habe schon Erfahrung denn ich tanze schon lange. Das hier ist mein 3. Paar Spitzenschuhe und ich wollte einfach mal nur um Rat fragen, das ist ja nicht Verboten ubd dafür ist ja dieses Forum. Liebe grüße zurück und nochmals Danke für deine Antwort

0

Was möchtest Du wissen?