Grippe:Schnupfen,Halsweh,Kopfweh und Husten was hilft?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

gegen Kopfschmerzen und Halsschmerzen helfen Schmerztabletten wie zB. Ibuprofen, da es Schmerzlindernt und Entzündigungshemmend wirkt...

Zudem hilft japanischen Heilpflanzenöl bei Schnupfen (inhalieren), Halsweh (einreiben/trinken) und Husten (trinken)...

Mann kann auch noch ein Erkältungsbad nehmen. Ich finde zwar nicht das es dauerhaft hilft, aber in dem Moment wo man baded zumindest schon XD

Zudem natürlich viel Tee/Wasser trinken und sich nicht anstrengen, damit der Körper sich voll und ganz dem bekämpfen der Krankheit widmen kann ;)

Gute Besserung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlafen,schwitzen,schonen und BoxaGrippal aus der Apotheke. Hab ich auch gerade hinter mir aber das Medikament hilft echt schnell und gut. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel schlafen und viel Tee trinken oder Wasser trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zamzam Wasser (schau mal hier:

-- ist allerdings nicht ganz einfach da ran zu kommen, in Deutschland)

oder vielleicht auch das hier: http://www.oppt-infos.com/index.php?p=dies\_ist\_das\_staerkste\_natuerliche\_antibiotikum\_aller\_zeiten

(ist ein bisschen "scharf" (wegen der Peperoni, etc) - aber garantiert ohne Nebenweirkungen (es sei denn du hast eine Allergie gegen einer der Zutaten) - und hilft echt super !! (und wie gesagt: im Gegensatz zur "Pharmamedizin" ganz sicher Nebenwirkungsfrei ;))

alles Gute und gute Besserung! :) <3


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tetesept Erkältungskapseln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?