Grippe Arzt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuchs mal so:

Hühnerbrühe trinken.

Und hole Dir Eukalyptusbonbons, die helfen auch.

Reibe Brust und Rücken mit einer Erkältungssalbe wie Pulmotin ein.

Lass warmes Wasser in eine Schüssel, gib etwas Erkältungssalbe dazu und stelle die Schüssel über Nacht ans Bett - das befreit die Atemwege.

Und Erkältungsbad nehmen.

Viel schlafen.

Hat meinen Kindern immer geholfen.

Gute Besserung!

Bei einer Grippe würde ich einfach zu hause bleiben,mich auskurieren. Wenn Du eine Grippe verschleppst und Dich nicht schonst kann die den Herzmuskel angreifen. Gesundheit geht vor,wir haben nur eine!

Was möchtest Du wissen?