Grillkohle anzünden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das www hat gute tipps für dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nEmai
02.04.2012, 01:39

Na das sieht doch durchaus praktikabel aus^^

0

Das stimmt wohl, per Knopfdruck wird das eher schwer! Was Du auf keinen Fall verwenden solltest ist Spiritus oder ähnliches Zeug, dass kann zu übelsten Verletzungen führen und ist nach meiner Meinung sogar verboten. In Baumärkten gibt es Grillkohlenanzünder, dass sind so Blechteile in die man oben die Kohle schüttet und darunter Papier entzündet, das haut recht gut hin. Ansonsten gibt es auch noch chemische Anzünder, von denen halte ich eher weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir einen Anzündkamin ( Weber) Das ist ein Rohr mit einen Griff in der Mitte hat es ein Gitter. Dann legst du unten zerknülltes Zeitungspapier rein und leerst oben die Holzkohle rein. Nur noch unten durch die Löcher anzünden und in kurzer Zeit hast du rundum gut glühende Kohle. Du brauchst sie nur noch in den Grill zu kippen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich mach das immer so :)) brauch man nicht warten in 4 minuten ist es einsatzbereit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie macht man die Kohle eigentlich am Besten an? :

....na du kleine süße grillkohle , du , - wie wärs denn mit uns beiden ... :) -lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nEmai
02.04.2012, 01:35

Raaawr ;)

0

Was möchtest Du wissen?