Grillideen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Da kenn ich mich aus!!!ALSO : dips macht man "normalerweise" auf tomaten basis (wie pastasoße nur länger kochen damit sie etwas dicker wird ) kurz for schluss noch mal frische tomaten/ paprika/ mais/ bohnen/ chilis und was einem sonst noch so schmekt dazu geben dann schmeckt es fruchtiger !muss aber nicht auf tomaten basis sein geht mit paprika oder linsen erbsen(+erdnussbutter ) basis genauso!! Grillen kann man ALLES das heisst Gemüse jeder art, Tofu, Obst (ist ur lecker) natürlich fleisch/fisch bei fleisch ist es wichtig alles(ausser würstchen) vorher 4-6 stunden in marinade einzulegen (Öl + Gewürze nach wahl ein bischen weiss wein oder essig) huhn alle paar zeiten mit wein und kotletts und stakes mit bier übergießen ( macht es zarter und saftiger) fisch mach ich immer in alufolie damit nicht alles nach fisch schmeckt!! würzen wie immer etwas feuchtes dazu ( zwiebel oder zitrone ecc schützt vor trockenheit) jetzt noch folgendes stellt euch einen topf mit geschnittenen zwiebeln neben den Griller und alles was fertig is kommt zum abkühlen hinein der abtropfende saft gibt mit den zwiebeln eine wahnsinns beilage!!!!! oder zwiebelsenfund natürlich die ofenkartoffeln nicht vergessen ... wenn du die erdäpfel halbierst und dann lauch/ gewürze zwischen die hälften legst ist das auch voll fein viel spass beim werken und noch mehr beim essen ;)

Bei uns kommen Geflügel-Päckchen immer ganz gut an. Geflügelfleisch in nicht zu kleine Stücke teilen und in einer Marinade aus Öl, Zitronensaft, Knoblauch, Salz, Pfeffer ziehen lassen. Anschließend mit Zucchinistreifen (geht ganz gut mit dem Sparschäler) umwickeln und grillen (nicht zu heiß).

Als Dip, oder einfach so, empfehle ich dir Spinatjoghurt. Wir machen immer die schnelle, einfache Form: Nicht zu jungen Spinat säubern und in Salzwasser abkochen, abschrecken, in einem Küchentuch tüchtig auswringen und fein hacken (zur Not tut es auch TK Blattspinat, wäre aber schade, man bekommt gerade so schönen frischen). Mit 500 g Joghurt (unbedingt den vollfetten, 10, besser 12%igen vom Türken oder Griechen nehmen - z. B. von Kaufland) mischen. Nach Belieben Knoblauch reinpressen (2-4 Zehen sollten es schon sein). Mit Salz und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken. 20 g Butter schaumig aufkochen lassen, von der Kochstelle nehmen und 2 TL mildes oder scharfes Paprikapulver einrühren und noch einmal kurz aufwallen lassen. Die Paprikabutter über den Spinatjoghurt gießen und NICHT mehr umrühren. Glaub mir; das mögen auch unsere Gäste, die sonst keinen Spinat essen.

Guten Appetit!

Nun ich mache viel am Lagerfeuer. Da kann man z.B. gut schön grosse Champignons nehmen. Wie gewohnt den Stiel kürzen - dann ein wenig Butter zwischen Stiel und Kopf stecken - gut würzen.Nun in Alufolie und auf kopf in den Grill. Oder auch gehackte Zwiebeln (grob) in Alufolie mit etwas Öl - ebenfalls stark würzen und in die Glut legen. Köstlich :)Zum Nachtisch dürfen Marchmallows nicht fehlen :P

Ich mag Spieße mit Sojafleisch, Zucchini, Paprika. Zwiebel etc.Gegrillt erden die in einem extra Gitter, damit sie leichter zu wenden sind. Alles schön mit Olivenöl-Chili Marinade bestreichen.

Die getrockneten Soja-Nuggets weiche ich 2h vorher in heisser, total überwürzter Gemüsebrühe mit Chili und 1 Eßl. Öl, ein. Ausdrücken, grillen.

also meine eltern grillen gerne(wir sind japaner) mit garnelen und gemüse wie junger meis oder paprika aber du must bei der garnele den darm rausmachen eh du sie grilst

echt?

0

Joghurt mit Tzatzikigewürz und Hühnerfilet darin marienieren. nächste Hühnerfilet in STücke schneiden, mit Speck umwickeln und zwischen Cherrytomaten aufspießen.Gesäuberte Scampis/ Gambas mit Olivenöl einreiben und Knoblauch auf Spieß

Also gegrillte Paprika/ Tomaten sind sehr lecker. Ansonsten empfehler ich dir die kleinen Nürnberger Rostbratwürste( nicht die großen) ansonsten hau drauf wasde im Handel findest. Gegrilltes Baghuette, vielleicht belegt ist auch immer lecker.

Wir machen immer ne Knoblauchbutter und schmieren das dann auf ein Toastbrot & legen es auf den Grill. Auch manchmal in Alufolie eingewickelte Erdäpfel legen wir darauf ;) Sehr lecker, und sonst das typische: Fleisch, Würstchen, Pilze,...

man kann gemüse (gut abwaschen bitte wegen EHEC^^) in alufolie tun und sie dann einfach mit aufn grill legen schmecken dann echt super^^ könnte dir jetzt auch über 50 links zu chefkock.de geben aber das willst du ja nicht:)

Spargel grillen! Spargel schälen, mit Olivenöl bestreichen und Grillen bis er Goldbraun ist. Mit Kräuterbutter servieren.

Ist ein Rezept von Grillgott Lafer. Schon 100 mal gemacht und immer wieder top!

Was möchtest Du wissen?