Grillanzünder eingeatmet schwanger

5 Antworten

von einem Mal Grillanzünder einatmen hast du dein Kind sicherlich nicht geschädigt, im Laufe der Schwangerschaft wirst du noch öfter z.B. passiv rauchen, Abgase..... einatmen, dein Kind ist gut geschützt in deinem Bauch

Als Schwangere bekommt man sehr schnell Panik, ich kann mich daran noch gut erinnern. Aber sei ganz ruhig, das ist nicht so schlimm und da ist auch nichts passiert. Gefährlich ist es, Schnüffelstoffe einzuatmen, Alkohol zu trinken, zu rauchen...........aber wenn man etwas Grillanzünder einatmet, schadet man seinem Baby nicht. Du stehst ja nciht jeden Tag am Grill...

Du gehst ja auch auf die Straße und atmest Autoabgase usw. ein. Solange du nicht die Nase über die Flasche Grillanzünder hältst und inhalierst passiert dir nichts. Keine Angst .:)

Dann bin ich beruhigt .. Also es war so fester grillanzünder.. Dieser weiße :-/

0

Wenn du nicht aus der Flasche inhalierst macht das glaub nichts, einfach in Zukunft meiden:)

Wenn du das Zeug jetzt nicht absichtlich und in großem Maße einatmest,wird es sicherlich nicht schlimm sein,halt dich nur vom Rauch vern. Keine Sorge:)

Was möchtest Du wissen?