Grillabend im Park

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Sucht euch eine geeigneteren Grillplatz. Wenn ihr eh schon vermutet, dass es Ärger mit den Anwohnern geben könnte. Bei uns braucht ihr gar nicht grillen, da reicht es aus sich mit ein paar Bierdosen auf einem öffentlichen Platz niederzulassen um die Polizei auf den Plan zu rufen.

Sind wir mal ehrlich, hierbei kann es sich ja um einen netten Grillabend mit vernünftigen Leuten bis zu einem Saufgelage mit Gegröhle bis spät in die Nacht und Vermüllung der Umwelt handeln.

Ohne Genehmigung würde ich das in einem öffentlichen Park nicht machen. Wer haftet denn, wenn Mist gebaut wird?

Das ist Regional unterschiedlich geregelt,bei uns gibt es dafür extra Grillplätze. Einfach so in einem öffentlichen Park grillen ist bei uns nicht erlaubt.

Frage der Ortssatzung.

Grillen ist erlaubt, soweit es nicht durch Ortssatzung verboten ist. Aus juristischer Sicht wäre das also der Normalfall. Leider ist es sehr oft verboten. (Das ist aus bürokratischer Sicht der anzustrebende Zustand.)

wenn es nicht ausdrücklich untersagt ist und ein Steinboden vorhanden ist, ihr den notwendigen Abstand zu Bäumen und Sträuchern beachtet, warum nicht?

Ist regional geregelt. Bei uns ist Grillen in der Öffentlichkeit nur mit vorhergehender Genehmigung erlaubt.

Ma sehn ob du meine Antwort verstehst ;o))))

Einfach machen. Wir grillen manchmal an der Elbe, das juckt keinen. Glaub kaum, dass die Polizei anrückt, würde ja eine Beschwerde voraussetzen.

BenjaminFG 24.04.2008, 01:52

naja es ist so,dass in der nähe ältere leute wohnen und sich (was den meisten sicherlich bekannt ist)wirklich über jeden kleinen scheis... aufregen,aber wenn ich jetz zur stadt gehe oder beim ordnungsamt frage ob man da eine genehmigung braucht werden die ja ungewollt aufmerksam auf uns und das will ich natürlich auch nich.

0
spatzi 24.04.2008, 01:55
@BenjaminFG

Schlecht. Hat denn keiner der Kumpels eine Hinterhof, wo man ordentlich abfeiern kann.....

0
BenjaminFG 24.04.2008, 01:57
@spatzi

äähm ne nich wirklich weil die meisten im block wohnen : (

0
spatzi 24.04.2008, 02:05
@BenjaminFG

weit draußen ne Stelle suchen (Baggersee/ Fluß /Wald) und zur Rückfahrt nen Großraumtaxi bestellen? kostet nich mehr als 2 Bier prom Nase.....

0

Also hier in München ist ganz klar geregelt, wo gegrillt werden darf - kann man googeln. Vielleicht ist das bei Euch auch so...

BenjaminFG 24.04.2008, 01:49

darf man das bei euch auch ohne genehmigung(das ist ja die frage)?

0

50 Cent ist der beste

Was möchtest Du wissen?