Griff vom Trolley will nicht heraus

2 Antworten

@alle: den Griff mit dem Auslöser abmontieren (2x Innensechskant unten am Griff. Sofern das Gestänge eingefahren ist und klemmt, ziemliches Gefummel bzw. erfordert ein sehr kurzes Inlay oder einen sehr kurzen Schenkel am Innensechskant-Schlüssel). Dann Mechanik in den Stangen an den Auslösern ganz leicht ölen, am besten indem man einen Zahnstocher mit Öl benetzt und ein kleines Tröpfchen an jeder Seite des Kunststoffkeils über die Zahnstocherspitze einlaufen lässt. Dann ist die senkrechte Auslösemechanik wieder gängig. Anschliessend die Kunststoffteile an allen Schrägen und an den Laufflächen mit Silikonfett (in jedem Baumarkt erhältlich) ganz schwach benetzen. Dann wieder montieren und alles läuft wie neu.

@Fridds: Ihre Lösung ist fahrlässig. Das funktioniert zwar, aber erzeugt je nach Ölmenge eine Riesensauerei im Koffer selbst und verschmutzt den Kofferinhalt.

Nachdem ich den Koffer, dessen Griff sich nicht mehr ganz herausziehen ließ, 2 Jahre im Keller aufbewahrt hatte, wollte ich es heute einfach nochmal probieren. Zuerst ohne Erfolg, Gewalt bringt da nichts. Aber: WD-40 am Gestänge satt aufsprühen, reinlaufen lassen, 5 Min. einwirken lassen und siehe da, der Griff lässt sich wieder herausziehen! Ich bin sehr froh, darüber, es war nämlich ein teures Stück gewesen.

Trolley mit harter oder weicher Schale?

Hallo zusammen,

ich möchte mir demnächst einen neuen Reisetrolley kaufen (Preis bis ca 200 €) und stehe jetzt vor der Wahl: harte oder weiche Schale. Mein Problem: einerseits heißt es oft, Hartschalentrolleys sind stabiler, andererseits wurde mir im Taschengeschäft gesagt, dass man die Hartschalentrolleys wegen Bruchgefahr immer komplett füllen muss.

Was sind eure Erfahrungen disbezüglich? Muss man einen Hartschalenkoffer wirklich immer komplett füllen bzw welche Variante würdet ihr empfehlen? Wenn ihr einen Konkreten Trolley empfehlen könnt freue ich mich über eure Emfpehlungen.

P.S. Ich fliege ca 1-2 mal im Jahr. Ansonsten verreise ich mit Bus und Bahn

...zur Frage

Rimowa-Koffer: Herausziehbares Band, Zweck?

Hallo zusammen,

ich habe eine Alu-Trolley von Rimowa, der neben dem Teleskopgriff direkt im Gehäuse versenkt einen kleinen Plastik'griff' hat, den man herausziehen kann. Der Griff ist an einem Band (ca. 50 cm) befestigt. Wenn man den Griff loslässt, wird das Band wieder ins Innere gezogen. Der Griff ist nicht handlich, man kann ihn anscheinend nirgendwo befestigen oder einhaken. Weiß jemand, wozu das dient?

Danke im voraus.

...zur Frage

Terrassentür geht nicht zu?! Griff lässt sich verschieben

Hallo, meine Terrassentür ist seit gestern kaputt. Ich habe sie auf gemacht und als ich sie zumachen wollte, blockierte sie. Die Stäbchen auf der Nicht-Griff Seite gehen nicht hoch (bekommt man auch nicht hochgeschoben) Griff lässt sich betätigen, indem man so ein Dingens ?? zu sich zieht. Was kann ich dagegen machen? Dringende Hilfe gesucht!

...zur Frage

Brauche Beratungshilfe - welche Farbe für Reisekoffer würdet ihr nehmen?

Hallo Leute!

Ich hatte schon immer Entscheidungsschwierigkeiten :/

Brauche einen neuen Koffer welcher eine auffälligere Farbe hat um ihm leichter am Förderband zu finden daher welche Farbe würdet ihr vom genannten Koffer (siehe Link) nehmen?

Eure persönliche Meinung wäre evtl. hilfreich bei meiner Entscheidung :)

http://www.amazon.de/American-Tourister-Koffer-Liters-Pink/dp/B00TOUMRIK/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1439818236&sr=8-2&keywords=american+Tourister+pink

Danke schon mal!

LG

...zur Frage

Was macht man wenn man das LAN Kabel nich aus der PS4 ziehen kann?

Ich habe ein LAN Kabel in der PS4, will es aber am Computer nutzen. Als ich es herausziehen wollte lässt es sich nicht mehr lösen. (Ich habe auch den Clip am LAN heruntergedrückt)

...zur Frage

Stelle ich mich nur an, oder soll ich den Frauenarzt wechseln?

Hallo Also ich musste in letzter Zeit zu vielen verschiedenen Frauenärzten weil ich ein großes Problem hatte/habe. Deshalb war ich letztens wieder bei meinem eigentlichen Frauenarzt. Er wollte mich unbedingt untersuchen obwohl dies gar nicht nötig gewesen wäre. (Ich hätte sowieso im Januar einen Termin in der Uni Klinik gehabt) Naja er führt auch oft ziemlich private Gespräche mit mir. Er fragte mich sogar einmal ob ich missbraucht worden bin. Natürlich sagte ich nein, aber es stimmte. Da es mich aber nach wie vor belastet fand ich die Frage frech. Naja, er macht mir viele Komplimente und wenn ich dann breitbeinig auf dem Stuhl liege lässt er mich auch immer ne ganze zeit lang so liegen. Die Helferin starrt mich auch dauerhaft an. Und er hat einfach ohne was zu sagen mit beiden Händen so von unten um meine Oberschenkel gegriffen um mich nach vorne zu ziehen (diesen griff macht ein Mann oft wenn er eine Frau lecken möchte) Darum hab ich mich total erschrocken. Und auch so streicht er mir oft über die Innenseite meiner Oberschenkel. Und wenn er fertig ist, gibt er mir immer einen kleinen Klaps so auf die seite von meinem arsch (wenn ich da noch liege) Ich fühle mich nicht wohl dabei... vielleicht ist es ja auch normal aber für mich ist es nicht schön. Wobei er der einzige ist der mir bei der Untersuchung nicht weh tut. Ich finde ihn ja sonst auch immer nett und wechseln finde ich eigentlich auch immer blöd, weil es mir schwer fällt wieder einen neuen Fremden zu vertrauen. Aber vielleicht wäre es auch besser. Zudem soll ich auch immer in relativ kleinen Zeit abständen wieder kommen. Was soll ich nur tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?