Griechische Landschildkröten geklaut/verschwunden/feinde?

4 Antworten

Da ausgewachsene griechische Schildkröten sehr teuer sind, kann es gut sein, dass sie geklaut werden. Allerdings wird es schwierig für die Diebe die Tiere wieder zu verkaufen, da ein Besitz bzw. Verkauf ohne Papiere illegal ist. Melde dich auf jeden Fall bei der Stadt, wo deine Tiere angemeldet sind. Auf ein Tier tippe ich aufgrund deiner Beschreibung nämlich nicht.

Ist es denn schonmal vorgekommen dass die sich versteckelt haben? Du scheinst sie ja schon länger zu besitzen :) Meine eine hatte sich auch mal vergraben; wenn du alles aus ihrem Gehege rausholst und den Boden leicht aufbuddelst solltest du sie finden :) viel Glück!

Geklaut kann gut möglich sein ist auch schon mal bei meiner Bekannten passiert

Überwinterung von kleinen griechischen Landschildkröten?

Wir hatten zwei kleine griechische Landschildkröten eine ist bei der überwinterung leider gestorben, diese hatte ihre zweite überwinterung und war ein Jahr alt . Die andere hatte ebenfalls ihre 2te überwinterung und war auch eins. Sie haben in einem Kühlschrank überwintert. Jetzt haben wir nur noch eine und ich habe Angst vor der zweiten überwinterung, Ich weiß es ist noch viel Zeit bis dorthin aber ich würde mich gerne jetzt schon informieren wie man die Schildkröten am Risiko geringsten im Kühlschrank überwintern lassen kann. Also Vorbereitung etc... und keine Sorge wir bekommen noch eine damit die kleine Schildkröte wieder einen Freund hat obwohl sich die zwei so gut verstanden haben. R.I.P Clara🙏ist

DAnke für eure Hilfe

...zur Frage

Was sind faserreiche Pflanzen (die Schildkröten essen können)?

Hallo

Was sind faserreiche Pflanzen und welche dürfen die Griechischen Landschildkröten essen (natürlich gesund für sie)?

Turtle14

...zur Frage

Handy Orten (mit Jailbreak)!?

...zur Frage

Schildkröten verkaufen?

Hallo, wo kann ich meine 2 griechischen Landschildkröten gut verkaufen?

...zur Frage

Welche Pflanzen eignen sich für griechische Landschildkröten im Freigehege?

Hallo, welche Pflanzen kann man bedenkenlos im Freigehege bei griechischen Landschildkröten einpflanzen. Gibt es Pflanzen die giftig für Schildkröten sind? Welche habt ihr eingepflanzt??

Bin dankbar für Tips LG

...zur Frage

Angst vor dem Tod und dem EWIGEN Verschwinden?

Hallo,

viele Menschen haben Angst vor dem Tod. Ich natürlich auch. Aber weniger vor dem Sterbeprozess selbst als vor dem was danach kommt.

Ich werde da immer leicht panisch und nervös wenn ich daran denke. Um einen kleinen Einblick in meinen Kopf zu gewähren, zeige ich kurz was ich meine und mir vorstelle:

-Ganz am Anfang der Zeitrechnung und all dem was existiert ist der Urknall. Von da aus geht der Zeitstrahl los. Es passieren unendlich viele Dinge, Galaxien entstehen , Leben entsteht überall im Universum, schwarze Löcher verschlucken andere Sterne etc. Irgendwann auf diesem Zeitstrahl entsteht die Erde. Leben bildet und entwickelt sich in Milliarden von Jahren. Irgendwann sind auch WIR , jedes jemals von uns existierte Individuum , auf dem Zeitstrahl . Egal ob arm, behindert, 80 Jahre alt oder 2 Tage alt, religiös und ungläubig, Mörder oder Wohltäter, korrupter Politiker oder Retter von Milliarden, skrupelloser Kapitalistenabschaum oder Revolutionär. Jeder von uns ist irgendwann auf dem Zeitstrahl .Selbst wenn wir tot sind und tausende Generationen nach uns auf die Welt kommen. Selbst wenn wir andere Planeten oder Galaxien besiedeln. IRGENDWANN verschwinden wir.

Der Zeitstrahl rauscht immer weiter gerade aus . Und was für immer und ewig .Wir ein Maßband, das man ausrollt. Nur das es NIE aufhört zu rollen . Und jeder von uns ist auf ewig verschwunden. Kein Neuanfang absolut nichts. Und das nicht nur für X - Zeit. Nein, Wir sind FÜR IMMER weg. Jeder einzelne . Jede der lebt, gelebt hat oder noch leben wird.

Der Strahl läuft auf EWIG weiter. Es wird NIE ein Ende geben und wir sind auf EWIG in dieser Zeit weg. Wir leben praktisch nur 80 jahre. Irgendwann vielleicht 200 oder 500 Jahre. Aber danach sind auch die Menschen FÜR immer weg.

Und darüber zu denken....

Kennt das einer und hat sich auch mal darüber den Kopf zerbrochen ? Oder seht ihr das anders oder denkt nicht an so etwas ?

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?