Griechische Landschildkröte in Deutschland überlebensfähig?

4 Antworten

Die sind robuster als man denkt, über das Klima würde ich mir im Moment eher weniger Sorgen machen. Aber natürlich gibt es noch etliche andere Gefahrenquellen (andere Tiere, Autos etc.) und auf Dauer wird es ohnehin problematisch. Hast du schon in allen Tierheimen der Umgebung nachgefragt, Zettel aufgehangen, in der Nachbarschaft rumgefragt? Vielleicht hat sie auch jemand bei sich aufgenommen in dem Glauben, sie sei ausgesetzt worden. Oft genug passiert es, dass vermeintliche Fundtiere abgegeben und kurze Zeit später schon vermittelt werden. Also solltest du auf jeden Fall bei allen Tierheimen, Aufgangstationen, Tierärzten etc. bescheid geben.

Viel Glück beim Suchen! Die wird schon wieder auftauchen.

Meine Gruppe von Griechischen Landschildkröten lebt seit 20Jahren draußen im Garten. Klar haben sie dort ein Frühbeet mit Strahlern für zusätzliche Wärme. Auch schlafen und überwintern sie dort.

Ich kenne aber auch Halter, bei denen nur Schutzhütten ohne Zusatzheizung  vorhanden sind. Und auch dort leben die Tiere seit langer Zeit.

Fazit: Mit Sonne und Versteckmöglichkeiten können Griechen auch in D lange überleben. Die Raubtiere (Waschbär, Fuchs etc.) sind die größere Gefahr.

Das Aussetzen ist allerdings eine Straftat !

vor etlichen jahren ist meine,dazumal 1jahre alte griechin ausgebüxt...nach 6jahren haben wir sie durch zufall wieder gefunden😊...sie hat sogar die winter von bis zu -20° überlebt...sie ist heute noch unsere ausbrecherkönigin😉

Was braucht man alles für eine Schildkröte?

Hallo,

Ich wollte mir eine Schildkröte zulegen jedoch mich erstmal informieren. Es soll eine Landschildkröte sein (Die ich im Sommer auch draußen laufen lassen kann + drin natürlich ahch)

Was brauchen ich denn alles dafür? :)

Danke

...zur Frage

Griechische Landschildkröte gefunden, frisst nichts etc.

Hallo

Wir haben letztens eine griechische Landschildkröte gefunden.

Diese wurde wahrscheinlich ausgesetzt.

Wir haben bereits unseren alten Meerschweinchenstall eingerichtet, sodass sie bei kaltem Wetter in den Stall kann. (Der Stall steht in unserer Wohnung und in ihm sind natürlich keine Meerschweinchen mehr.) Bei warmen Wetter kann sie nach draußen in das ehemalige Meerschweinchengehege. Dies geht natürlich nicht auf Dauer, wir werden bald ein richtiges Gehege bauen, indem sie sich aussuchen kann ob sie rein oder raus will.

Nun ist es allerdings so, dass sie nichts fressen will. Wir bieten ihr Löwenzahn, Salat, Apfel- und Bananenstückchen an, doch bissher hat sie bloß ein paar mal in die Wiese gebissen und mehr nicht. Wieso frisst sie nichts? Ist das eine Krankheit?

Sie hat außerdem einen Wassernapf eine Wärmelampe und eine Stelle zum Abkühlen im Innenstall.

Und noch eine Frage: Fehlt ihr sonst noch etwas?

 

...zur Frage

wegen Tieren gemobbt?

hey, meine Tiere sind alles für mich, werde aber auch sehr oft verarscht, niedergemacht und verachtet wegen ihnen.

die meiste haben auch angst oder ekeln sich vor meinen Lieblingen =(

was könnte ich tun das ich dazugehöre oder sie mich einfach in ruhe lassen ??

...zur Frage

Ist in diesem landschildkröten ei eine schildkröte oder nicht?

...zur Frage

Landschildkröten Leckerlis? (Hilfe)

Hallo Schildkröten Freunde!

Habe eine Frage bezüglich Landschildkröten. Gibt es irgendwelche Leckerlis für sie, oder irgend ein Futter das man ihnen zwischendurch geben kann???

Danke schon im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?