Griechische Götter, Metis?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Menelaos - Götter und Sagengestalten www.sagengestalten.de/lex/grie_roem_Men.htmlMetis: Griechische Göttin der Klugheit. Eine Okeanide. Erste Gattin des Zeus und Mutter der Athene. Sie gab auf Bitten des Zeus dem Kronos ein Brechmittel ein, ...

Nun bin ich aber bei den Griechen auf etwas gestoßen

Alles kommt voher...Meistens wurde unter Volk keine Ethnie verstanden sondern eher Angehörigen bestimmter Kulturen und verteilte sich bei mehreren Völkerwanderungen

*Metis

Goddess of wisdom. Greek. The daughter of OKEANOS and TETHYS. The original consort of ZEUS and mother of ATHENA. According to leg- end, Zeus swallowed her because he feared she would engender a child more powerful than he. Zeus leads the pantheon of twelve great Greek gods illustrated on the Parthenon frieze and is probably modeled on a western Asiatic precedent. His father is KRONOS, his mother RHEA, or in alternative tradition METIS (wisdom). rn Olympic Games. The father of gods and men alike, according to tradition, Zeus won his position of authority in a primeval battle against the TITANS who had held sway in the time of his father Kronos; Kronos swallowed all his other children, but Zeus’s mother Rhea saved him by turning him into a stone and Zeus overthrew his father. He swallowed Metis, thus combining strength and wisdom in a single godly entity. His noos, his ability for pragmatism, became renowned and infallible and his judgment was beyond criticism. Homer pictures him carry- ing the golden scales of justice. Zeus is surrounded from birth by attendant youthful warriors known as Kouretes or Korybantes.

Bin zu faul zum Übersetzen, du bekommst das schon hin. :)

Hallo,

sie ist Tochter des Okeanos und der Tethys und damit eine der 3000 Okeaniden.

MfG Fantho

Hab die Quellenangabe vergessen: Wiki unter 'Methys (Mythologie)'

MfG Fantho

0

Metis ist eine (!) der "Gemahlinnen" des Zeus.

Da er Angst vor ihrer Klugheit hat, verschlingt Zeus sie während ihrer Schwangerschaft.

paulklaus

Das ist aber nicht meine Frage. Ich fragte, wie sie in die goldene Zeit kam. Nun weiß ich aber, dass sie eine der Töchter von zwei Titanen war.

0

Es gib auch die Nornen und andere Kräfte, Zeus hat zwei Brüder keine Schwester

Hestia, Demeter, Hera, Hades und Poseidon sind seine Geschwister. Bitte versuch nicht mich zu verbessern, wenn es falsch sind.

Und verwechsele nicht die Mythologien, Nornen kommen aus der nordischen Religion. Erinyen sind das in der griechischen Mythologie.

0
@Adolo

Erinyen =Griech. "die Grollenden, Wütenden".

Nornen sind laut Eine dreifache Göttin, oder anders betrachtet: drei Göttinnen, welche Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft verkörperten. Sie beherrschten das Schicksal der Menschen, wobei ihre Gaben sich oftmals gegenseitig aufhoben; so blieb ihr Nutzen meist gering. Die Sachsen nannten sie Wyrdes und betrachteten sie als Riesinnen - oder als Riesin, Elfe und Zwergin. Sie finden in den meisten Kulturen Entsprechungen und bestimmen sogar das Schicksal der Götter.

0

Was möchtest Du wissen?