Griechische antike Kunst und griechische Kunst ....?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn nicht explizit gesagt wurde, dass es sich um die zeitgenössische Kunst handelt, versteht man unter "Griechische Kunst" die gesamte Kunst der Antike in Griechenland. 

"Antike Griechische Kunst" ist ein präzisere aber auch weiter ausgelegten Begriff, aber in der Regel begrenzt sich das auf die Hellenistische Kunst bis zur Eroberung Griechenlands durch die Römer in 146 v.Chr. Darunter fallen aber auch die Kunstäußerungen der Griechen in den Eroberten Gebieten in Kleinasien, im Mittelmeerraum, und am Schwarzen Meer.

Meist werden die beiden Begriffe synonym verwendet. Trennschärfer ist natürlich "antike griechische Kunst" (ist gebräuchlicher als "griechische antike Kunst", es sei denn, man möchte explizit betonen, dass es sich eben um griechische Kunst der Antike und nicht um römische etc. handelt), dann ist klar, dass alles jüngere wegfällt, beispielsweise der ganze byzantinische Bereich.

Du solltest bei deinem Lehrer klären, um welche Zeitperiode es genau gehen soll.

Was möchtest Du wissen?