Griechenland Türkei Konflikt, wer ist im Recht?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Griechenland 64%
Türkei 36%

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im echten Leben gibt es leider einfach nicht nur ja oder nein. Jede Partei in diesem Konflikt hat legitime Gründe für ihren Standpunkt. Mach die selbe Umfrage mal in der Türkei und dann noch in Griechenland... Egal was du dir für ne Antwort erhoffst, die einzige, die nah an die Wahrheit herankommt lautet: Es ist sehr kompliziert.

Türkei

Die Türkei hat in dem Punkt Recht, das die Türkei um 1920 klein gehalten werden sollte. Der Vertrag von Sevres ist ein ein Diktat wie der Vertrag von Versailles. Die Dodekanes Inselgruppe wurde Griechenland "geschenkt". Weil man kein neues Osmanisches Reich wollte. Deswegen gibt es auch heute noch Konflikte im Nahen Osten. Weil man willkürlich Grenzen zog.

Griechenland

Griechenland nach der Küstenzonen-Regelung. Türkei nach der Festlandssockel-Regelung. Leichter Vorsprung für Griechenland.

Sehr schwierig, wobei meiner Meinung nach die Hoheitsgebiete nicht gerade fair aufgeteilt sind.

Was möchtest Du wissen?