Greys Anatomy: Wieso schlägt Alex seinen Vater in Staffel 10 Folge 6 in der Bar zu Boden?

1 Antwort

Alexs Vater meinte zu ihm, während er ihn nicht erkannte, dass er einen Fehler begangen hat, als er seinen Sohn und seine Familie verließ. Er erzählte ihm, dass er seinem Sohn auch Gitarre spielen beigebracht hat und dass er ein Foto von ihm dabei hat. Alex meinte deshalb, dass er damit gemeint sei und dachte, dass sein Vater es immer bereut hat, dass er ihn und seine Familie verlassen hat. Als Sein Vater jedoch ein Foto von einem ganz anderen Jungen mit einer ganz anderen Familie zeigte, merkte Alex, dass sein Vater eine neue Familie gegründet hat und dort genau den gleichen Sch** abgezogen hat, wie bei ihm. Er erkannte, dass sein Vater ihn nie vermisst hat und sich auch nicht geändert hat, weil er auch eine andere Familie verlassen hat. Das machte ihn so wütend: dass er ihn niederschlug und meinte, dass sein anderer Sohn ohne ihn besser dran ist, da es bei ihm auch so war.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :))

Was möchtest Du wissen?