Grenzen in der sozialen Marktwirtschaft

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meinst du: Inwieweit sind den unternehmerischen Freiheiten in der sozialen Marktwirtschaft Grenzen gesetzt? Z.B. dann, wenn der Staat wettbewerbsschädliches Verhalten erkennt. In der Marktwirtschaft sollen die Anbieter Wettbewerber (Konkurrenten) sein. Also sind bestimmte Absprachen unter den Anbietern verboten (Kartellgesetze) Oder es ist gesetzlich eine Mindesturlaubszeit verankert usw. usw.

es gibt eigentlich keine grenzen .. sieht man ja derzeit .. es werden einfach irgendwelche gesetzte und "geldpakete" zusammengeschustert, die vielleicht etwas bewirken ... also die obersten bosse können ihren unternehmerischen fantasyn freien lauf lassen :)

Was möchtest Du wissen?