Grenzen eines Kurzzeitkennzeichens

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Dein Kurzzeitkennzeichen an dem Tag noch gilt, dann machst Du eine Überführungsfahrt. Und wenn Deine Bekannte es nicht genommen hat, dann überführst Du es eben zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Gültigkeit beträgt 5 Tage und steht auf den Kurzzeitkennzeichen drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alexmolly
06.12.2013, 13:14

Ja über die dauer bin ich mir im klaren. :) Mein Problem ist halt die frage, darf ich damit dann so weit fahren ? Unter diesem anliegen wie oben beschrieben. Nicht das ich dann punkte oder so bekomme.

0

das kurzzeitkennzeichen ist 5 tage lang gültig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?