Grenze Europas! Kaukasus oder Manythschmierung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich glaube, die Manytschniederung. Wäre der Kaukasus die Grenze (was eigentlich natürlicher wäre), dann wäre der Elbrus (5642m) Europas höchster Berg, und nicht der Mont Blanc (4807m).

mineralixx 03.12.2013, 22:15

In diesem Gebiet verläuft die Grenze folgendermaßen: das gesamte Wolgadelta ist noch europäisch, ebenso die Küste um Kaspiski. Dann verläuft die Grenze die Kuma ca. 100 km stromaufwärts, entlang der Östlichen Manytsch, durch den Manytsch-See und den Unterlauf des Jegorlik bis zum Don. Bataisk, Salsk und Diwnoje sind bereits asiatische Städte. Dieser Grenzverlauf entspricht der alten Seeverbindung von Asowschem - und Kaspischem Meer sowie alten Volksgrenzen. Daher die Grenzziehung dort.

1

Es gibt keine eindeutige Definition, soweit ich weiß

mineralixx 03.12.2013, 22:10

Es gibt eine eindeutige Grenzfestlegung, nur keine "amtliche". Und da verläuft die (traditionelle) Grenze durch die Manytschniederung. Das gesamte Wolgadelta ist noch europäisch, Dann verläuft die Grenzer ein Stück die Kuma aufwärts. Die Manytschniederung ist die alte Meeresverbindung des Kaspischen und Schwarzen Meeres

0

Was möchtest Du wissen?