Grenzbebauung bei Einfriedungsmauer

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn die Maße für das "Garagenprivileg" überschritten sind und du trotzdem eine bauen willst musst du einen Bauantrag mit Befreiungs-/Abweichungsantrag vorlegen. Die Bauaufsicht kann diesen Antrag aufgrund der örtlichen Gegebenheiten mit oder ohne Einverständniserklärung der Nachbarschaft genehmigen oder dir mitteilen, dass sie eine Baulasteintragung auf dem Nachbargrundstück zustimmt. Dies ist eine Ermessensentscheidung der Bauaufsicht; vorher solltest du keine Baulast eintragen., Denn vielleicht ist eine Garage ja sogar nach Bauplanungs- oder Denkmalschutzrecht unzulässig; dann nützt dir die Baulast sowieso nichts.

Vielen Dank für Die Antwort. Ich vergaß zu erwähnen, dass der Antrag auf Abweichung bereits abgelehnt wurde.

0

Was möchtest Du wissen?