Greift eine eidesstattliche Versicherung auch auf meinen Ehepartner?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das bleibt unberührt. Eine Eidesstattliche Versicherung betrifft immer nur einen selbst

Nein, nicht automatisch. Es haftet nur der- bzw. diejenige, der/die den Vertrag mit dem Gläubiger abgeschlossen hat. Wer nicht unterschrieben hat, haftet auch nicht. Ausnahme: Beim Kauf von Dingen, die klassischerweise gemeinsam genutzt werden (z. B. Wickelkommode oder Schlafzimmereinrichtung) sowie bei Geschäften des täglichen Bedarfs (z. B. Reparatur der Waschmaschine), haftet der/die Ehepartner/in auch ohne Unterschrift mit. Die Mithaftung muss der Gläubiger geltend machen. Tipp: Oft versuchen Gläubiger, ohne Gegenleistung im Nachhinein per zusätzlicher Unterschrift weitere Mithaftende zu gewinnen. Dies ist nicht nötig – bewahren Sie Ihre Angehörigen davor! Wie es mit dem Gehalt aussieht weiß ich nicht ganz genau,daher würd ich einfach mal schnell die Verbraucherzenrale um Rat fragen

...Habt ihr einen Ehevertrag? was habt ihr seit eurerHochzeit zusammen erwirtschaftet(egal ob positiv oder negativ)? Was hat jeder von euch beiden mit in die Ehe gebracht? Alles wichtige Fragen wo de sicherlich nen Rechtsbeistand brauchst...Wie du an meinen Gegenfragen erkennst.

Eidesstattliche Versicherung was kann man dann noch machen?

Hallo,

wenn man eine EV (Eidesstattliche Versicherung) abgibt, was kann man dann noch machen?

hat man dann die möglichkeit, sich eine wohnung zu nehmen, einen neuen handyvertrag, oder überhaupt einen kredit (weil man mit einem kredit vielleicht versuchen möchte schulden zu begleichen)?

worin liegt der unterschied zwischen einer Eidesstattliche Versicherung und der Insolvenz, außer das man bei einer Insolvenz nach 6 bzw. 10 jahren schuldenfrei ist.

das hätte mich mal interessiert.

Gruß Marc

...zur Frage

Hallo ich habe vom Gericht ein Schreiben erhalten das ich eine eidesstattliche Versicherung abgeben soll wo beantrage ich so etwas ?

Gericht eidesstattliche versicherung

...zur Frage

Immobilie in Spanien trotz eidesstattlicher Versicherung?

Wenn man in Deutschland eine eidesstattliche Versicherung abgegeben hat und nach Spanien auswandert,kann man dann trotzdem in Spanien ein Haus kaufen ohne das es gepfändet wird?

...zur Frage

wie oft kann man eine eidesstattliche versicherung abgeben?

wenn jemand schulden hat, diese absichtlicht nicht bezahlt und immer regelmäßig eine eidesstattliche versicherung abgibt, wie oft kann er das machen, ohne das weiteres passiert ?

...zur Frage

Falsche Eidesstattliche Versicherung und Przesskostenhilfe fehlerhaft?

Welche Folgen kann es geben wenn man eine Vermögensauskunft/Eidesstattliche Versicherung falsch abgibt und zudem auch die Angaben bei Anträgen zur Prozesskostenbeihilfe fehlerhaft angibt?

Vielmehr wäre interessant wenn man mehrere Anträge zur Prozesskostenbeihilfe fälschlich abgegeben hat und es dann bei einer späteren anzugebenden VAK auffällt, dass die Angaben zum Vermögen falsch sind. Was passiert dann mit den Anträgen zur Prozesskostenbeihilfe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?